Seminar Als Bauleiter rechtlich und praktisch sicher handeln

Seminar Als Bauleiter rechtlich und praktisch sicher handeln von BPM BauProjektManagement Seminare

Von: BPM BauProjektManagement Seminare  18.10.2016
Keywords: Objektüberwachung, Berufliche Weiterbildung, Konstruktiver Ingenieurbau

In diesem Praxisseminar erhalten Sie das Wissen, um baurechtlichen Einzelfragen sicher gegenüber zu treten und auftretende Probleme in der Objektüberwachung frühzeitig zu erkennen. Denn: Kennen Sie Ihre Rechte und Pflichten können Sie Ihre rechtlichen Handlungsspielräume nutzen und rechtskonform und lösungsorientiert handeln und Haftungsansprüche Dritter erfolgreich abwehren. Im Seminar erfahren Sie Relevantes ... ... zur aktuellen VOB und der aktuellen Rechtsprechung aus Sicht des Bauleiters und Bauüberwachers. ... zum sicheren Umgang mit Ihren eigenen vertraglichen Rechte und Pflichten und mit denen der Auftraggeber. ... zu Ihren rechtlichen Handlungsspielräumen rund um Vergütung, Nachträge, Störungen am Bau, Vertragsfristen und –strafen, Mängel und Abnahme. ... zu rechtskonformen und lösungsorientierten Lösungsansätzen. Ihre Fragen stehen dabei im Mittelpunkt und werden vom Referenten beantwortet. Seminarziel Ihr Referent erläutert anhand vieler Praxisbeispiele und Praxistipps die Behandlung grundlegender Probleme in der Anwendung der VOB 2012 / VOB 2016 speziell für Bauleiter und Bauüberwacher. Sie erarbeiten sich umfassendes und praxisrelevantes Wissen und erhalten rechtssichere und praktikable Handlungsmöglichkeiten für oft auftretende Problemsituationen. Nach dem Seminar ... ... treten Sie baurechtlichen Einzelfragen sicher gegenüber. ... verfügen Sie über tiefgreifendes Wissen zu Vergütung, Nachträgen, Bauablaufstörungen, Vertragsfristen, Vertragsstrafen, Abnahme, Mängelansprüche, Abrechnung und Sicherheiten. ... wissen Sie, wie Sie Haftungsansprüche Dritter erfolgreich abwehren. Seminarinhalte Allgemeine Rechte und Pflichten des Bauleiters / Bauüberwachers Rechte, Pflichten von Bauleiter/-überwacher, Auftraggeber, -nehmer Informationspflichten / Dokumentationspflichten / Bautagebücher Überwachungspflichten (Kosten/Zeit) Leitungsbefugnisse/Vollmachten Verkehrssicherung Vertretungsmacht und Haftungsvermeidung Rechtssichere Umgang mit Vergütung, Nachträgen und Bauablaufstörungen Mehr-/Mindermengen (§2 Nr.3 VOB/B) Änderungsanordnung des Auftraggebers (§2 Nr.5 VOB/B) Anordnung zusätzlicher Leistungen des Auftraggebers (§2 Nr.6 VOB/B) Eigenmacht des Auftragnehmers (§2 Nr.8 VOB/B) Formvorschriften — Nachtragsberechnung/Kalkulation/Prüfung Stundenlohnarbeiten Rechtlich sicherer Umgang mit Bauablaufstörungen, Vertragsfristen und Vertragsstrafen Ausführungsfristen/Vertragsfristen/Bauzeitenplan Behinderung/Unterbrechung/Anzeigepflicht Anspruch auf Anpassung der Ausführungsfristen und der Vergütung Entschädigung/Schadensersatz bei Verzug Vertragsstrafe Arten und rechtliche Wirkung von Abnahme des Teilwerkes, Werkes, der Bauleistung Arten der Abnahme Rechtliche Wirkungen der Abnahme Verhalten und Umgangsformen nach Fertigstellung Ansprüche und Pflichten bei Mängel (Gewährleistung) und Verjährung Definition Mangel: vereinbarte Beschaffenheit/Verwendungs-eignung / anerkannte Regeln d. Technik als Maßstab Anforderung an die Mängelrüge (Symptom) Mängelrechte vor und nach der Abnahme (Nachbesserung, Ersatzvornahme/Vorschuss, Rücktritt, Minderung, Schadensersatz) Mitwirkung des Auftraggebers Verjährung Anforderungen an Abrechnungen und Sicherheiten Abschlagsrechnungen/Schlussrechnung Fristen: Fälligkeit/Verzug/vorbehaltlose Annahme der Schlusszahlung Anforderungen an die Prüfbarkeit Inhaltliche Richtigkeit, Nachweis-/Belegführung Umfang/Inhalt und Umgang mit Vertragserfüllungs- und Gewährleistungssicherheit Alle Infos: >> http://www.bpm-seminare.de/seminare/seminar_bauleiter.php Alle Infos als PDF-Datei: >> http://www.bpm-seminare.de/downloads/Seminare/BPM-Seminar%20Bauleiter.pdf

Keywords: Abschlagsrechung, bauablaufstörung, Bauleiter, Bauüberwacher, Bauvertragsrecht, Berufliche Weiterbildung, Konstruktiver Ingenieurbau, Nachtragsberechnung Bau, Objektüberwachung, Störung am Bau, Stundenlohnarbeiten Bau, VOB 2016,

BPM BauProjektManagement Seminare kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von BPM BauProjektManagement Seminare

Seminarreihe VOB KOMPAKT von BPM BauProjektManagement Seminare Vorschau
06.07.2016

Seminarreihe VOB KOMPAKT

In den Seminaren der Seminarreihe VOB KOMPAKT bringen unsere Referenten VOB-Wissen anhand vieler Praxisbeispiele auf den Punkt. Sie erläutern die Detailregelungen, ihre Gestaltungsspielräume und kommentieren rechtsichere Lösungsmöglichkeiten. Sie beantworten praxisgerecht und verständlich alle wichtigen Fragen rund um die gesamte VOB 2016 inkl. BGB - vom Vertragsschluss über Abnahme und Gewährleistung bis zur VOB-gerechten Leistungsbeschreibung und Abrechnung.


HOAI 2013 - Praktische Anwendung und Umsetzung von BPM BauProjektManagement Seminare Vorschau
06.07.2016

HOAI 2013 - Praktische Anwendung und Umsetzung

Im Seminar stellt der Referent die HOAI kompakt, handlungsorientiert und praxisbezogen dar, so dass nach dem Seminar Planer und Auftraggeber die komplexen Inhalte sicher anwenden können.


Seminarreihe Bau-Projektmanagement KOMPAKT von BPM BauProjektManagement Seminare Vorschau
06.07.2016

Seminarreihe Bau-Projektmanagement KOMPAKT

Projektmanagement gewinnt — auch und gerade für die reibungslose Abwicklung von Bauprojekten — immer mehr an Bedeutung. In den Seminaren der Seminarreihe Bau-Projektmanagement KOMPAKT erhalten Sie das erforderliche Wissen, um Ihre Projekte erfolgreich umzusetzen und um Kosten-, Risiko- und Claimmanagement sicher einzusetzen.