Lineareinheit für Roboter

Lineareinheit für Roboter von KUKA Roboter GmbH

Von: KUKA Roboter GmbH  19.10.2010
Keywords: Automatisierungstechnik, Steuerungstechnik, Automation

Lineareinheiten
KUKA Lineareinheiten arbeiten als Zusatzachse im Roboter, eine weitere Steuerung ist somit nicht erforderlich.

KL 1500-3
KL 1000-2
KL 250-3

KUKA Lineareinheiten sind translatorische Bewegungseinheiten. Diese können eingesetzt werden zur Vergrößerung des Arbeitsraums oder aber auch um Werkstücke/Werkzeuge im Arbeitsbereich der Roboter zu bewegen, z.B. Bestückung mehrerer Maschinen oder Vorrichtungen, Kommissionierung aus Palettenreihen, Arbeiten an großen Bauteilen usw. Die Ansteuerung der Lineareinheit ist als mathematisch gekoppelte Aches in der Robotersteuerung integriert, eine weitere Steuerung ist somit nicht erforderlich.

Keywords: Automation, Automatisierung, Automatisierungssysteme, Automatisierungstechnik, Industrieroboter, Paletten und Palettiergeräte, Roboter, Robotik, Steuerungstechnik

KUKA Roboter GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken