Neue Düsseldorfer Tabelle

Neue Düsseldorfer Tabelle von Rechtsanwälte Willi & Janocha Partnerschaft mbB

Von: Rechtsanwälte Willi & Janocha Partnerschaft mbB  11.01.2009
Keywords: Rechtsanwälte, Rechtsanwalt, Anwalt

Das Kindergeld wird um 10 Euro für die ersten beiden Kinder auf jeweils 164 Euro steigen. Für das dritte Kind bekommen Eltern 170 Euro statt bisher 154 und für jedes weitere 195 Euro. Der Kinderfreibetrag bei der Einkommensteuer wird um etwa 200 auf 6000 Euro angehoben. Diese Änderungen wirken sich auch auf den Kindesunterhalt aus. Am 5.1.2009 wurde die neue veröffentlicht, die diese Änderungen umsetzt. In der Tabelle, die vom OLG Düsseldorf herausgegeben wird, werden in Abstimmung mit den anderen Oberlandesgerichten und dem Deutschen Familiengerichtstag Unterhaltsleitlinien und andere Regelsätze für den Kindesunterhalt festgelegt. Die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im DAV gibt die Tabelle wieder im Scheckkartenformat heraus und verschickt sie an ihre Mitglieder.

Hinweis: Leider ist es heute nahezu unmöglich, komplexe Rechtsmaterien in komprimierter Form darzustellen, weil es viel zu viele Besonderheiten des Einzelfalles und Ausnahmen, ja Ausnahmen von den Ausnahmen gibt.

Der Blick in die Düsseldorfer Tabelle und die jeweiligen unterhaltsrechtlichen Leitlinien ersetzt keine einzelfallbezogene Beratung. Bitte wenden Sie sich deshalb an einen unserer Fachanwälte für Familienrecht
,

  • Herrn Rechtsanwalt Manfred Janocha oder
  • Herrn Rechtsanwalt Andreas Doblinger

Keywords: Anwalt, Anwaltskanzlei, Düsseldorfer Tabelle, Fachanwalt, Familienrecht, Kanzlei, Kindergeld, Rechtsanwalt, Rechtsanwälte, Rechtsanwälte für Familienrecht, Unterhaltszahlung

Rechtsanwälte Willi & Janocha Partnerschaft mbB kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken