FABIS erstellt neues Provisionsabrechnungssystem für die Messe Frankfurt

Von: FABIS  05.11.2013
Keywords: Provisionsabrechnungssystem, Provisionssoftware, Provisionssystem

FABIS hat von der Messe Frankfurt GmbH den Auftrag für ein neues Provisionsabrechnungssystem erhalten. Mit dem neuen System werden die Provisionen der Vertriebspartner weltweit berechnet. Zielvorgaben und variable Anteile sind dabei zu berücksichtigen. Hauptanforderung an das System ist die Erstellung einer Vielzahl von Provisionsabrechnungen bei maximaler Automatisierung. Die hohe Flexibilität des Systems soll die Möglichkeit der Anpassung an zukünftige Provisionsmodelle des Vertriebs gewährleisten. Das neue Provisionsabrechnungssystem wird über Importschnittstellen mit den Auftragsdaten von Messen, die die Messe Frankfurt und ihre Tochtergesellschaften im In- und Ausland veranstalten, versorgt. Auch die Zielvereinbarungen der Vertriebspartner werden importiert. Die Auftragsdaten hängen von der Standplanung ab, das Provisionssystem muss auf jede Änderung reagieren. Über die Berechnung der aktuellen Provision hinaus, wird das System auch über die Möglichkeit der Simulation alternativer Provisionsmodelle und der Hochrechnung von damit verbundenen Provisionsaufwänden verfügen. Die Messe Frankfurt kann dadurch im Vorfeld leicht prüfen, wie sich Veränderungen an den Provisionsparametern auf die Provision auswirken und verbessert dadurch ihre Planungssicherheit. Hintergrundinformation Messe Frankfurt Die Messe Frankfurt ist mit 538* Millionen Euro Umsatz und weltweit 1.891* Mitarbeitern das größte deutsche Messeunternehmen. Der Konzern besitzt ein globales Netz aus 28 Tochtergesellschaften und rund 50 internationalen Vertriebspartnern. Damit ist die Messe Frankfurt in mehr als 150 Ländern für ihre Kunden präsent. An über 30 Standorten in der Welt finden Veranstaltungen „made by Messe Frankfurt" statt. Im Jahr 2012 organisierte die Messe Frankfurt 109* Messen, davon mehr als die Hälfte im Ausland. Auf den 578.000 Quadratmetern Grundfläche der Messe Frankfurt stehen derzeit zehn Hallen und ein angeschlossenes Kongresszentrum. Das Unternehmen befindet sich in öffentlicher Hand, Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent. Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com *Vorläufige Zahlen (2012). Über das durchführende Unternehmen FABIS FABIS entwickelt seit 1988 Software für die Abrechnung von Provisionen bei leistungsgerechter Vergütung sowie Zielvereinbarungen mit Vertriebsmitarbeitern. Bestehende Standardmodule in Java sind die Basis in der Individualprogrammierung. Sie ermöglichen schnelle Realisierung von Schnittstellen und flexiblen Anpassungen. FABIS liefert Beratung, Konzeption, Entwicklung, Einführung sowie Wartung.

Keywords: FABIS, Provisionsabrechnungssystem, Provisionslösung, Provisionssoftware, Provisionssystem, Vergütungsmanagement,

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von FABIS

Schritt für Schritt zum neuen Vergütungssystem von FABIS Vorschau
08.11.2016

Schritt für Schritt zum neuen Vergütungssystem

Erfolgreiche Konzepte für ein Vergütungssystem als Ergebnis der Zusammenarbeit von Unternehmensführung, Vertriebsleitung und IT Abteilung.


Zielvereinbarungen sind Glücksache? von FABIS Vorschau
19.08.2016

Zielvereinbarungen sind Glücksache?

Die Sicht der Anwälte zeigt: EIne rechtssichere Abrechnung muss nachvollziehbar und #buchauszugsfähig sein http://bit.ly/2bGsH3r


Studienergebnisse zum Vertriebsklima Index von FABIS Vorschau
16.08.2016

Studienergebnisse zum Vertriebsklima Index

Die Schlüsselergebnisse des Deutschen Vertriebsbarometers 2016 (1. Halbjahr) veröffentlicht aktuell das Sales & Marketing Department der Ruhr Universität- Bochum. Die Ergebnisse basieren auf Aussagen von insgesamt 613 Führungskräften. 80% der Mitarbeiter im Vertrieb geben an, dass Sie sich stark mit ihrem Beruf identifizieren können.


Schritt für Schritt zum neuen Vergütungssystem von FABIS Vorschau
16.08.2016

Schritt für Schritt zum neuen Vergütungssystem

Das Vergütungskonzept muss auf Marktchancen und Veränderungen reagieren können. Mit einem flexiblen, anpassbaren Abrechnungssystem, das jede Anpassung des Vergütungskonzepts abbilden kann, wird die Vorgabe des Kurses sowie die Kurskorrektur möglich. Das Unternehmen kann auf jede Veränderung am Markt reagieren und neue Vertriebsideen umsetzen.


Vertriebssystem mit Cloud-Betrieb nach Wahl von FABIS Vorschau
03.08.2016

Vertriebssystem mit Cloud-Betrieb nach Wahl

Damit Sie schnell und kostengünstig starten können, stellt FABIS die FABIS-Vertriebsserie mit dem gesamten Funktionsumfang als Cloud-Lösung zur Verfügung. Diese Lösung ist extrem flexibel und anpassungsfähig und kann innerhalb von 48 Stunden in Betrieb genommen werden: CRM Funktionen bis zur Abrechnugn des Außendienst als Cloud-Anwendung.


Studienergebnisse zum Vertriebsklima Index von FABIS Vorschau
02.08.2016

Studienergebnisse zum Vertriebsklima Index

80% der Mitarbeiter im Vertrieb geben an, dass Sie sich stark mit ihrem Beruf identifizieren können so die Studienergebnisse zum Vertriebsklima Index. MItarbeiter im Vertrieb identifiziert sich stark mit Beruf - Variable Vergütung und Zielvereinbarungen zur Motivation und Steuerung der Vertriebsaktivitäten.


Standortunabhängiges CRM im Vertriebssystem von FABIS Vorschau
05.07.2016

Standortunabhängiges CRM im Vertriebssystem

Mit FABIS greifen die Anwender standortunabhängig auf das CRM im Vertriebssystem zu. Echtzeit-Kommunikation und Datenaustausch mit der Zentrale vereinfachen dezentrale Zusammenarbeit.


FABIS zeigt Vertriebssteuerung LIVE auf der DKM von FABIS Vorschau
22.09.2015

FABIS zeigt Vertriebssteuerung LIVE auf der DKM

FABIS präsentiert die Vertriebssteuerung und Provisionsabrechnung für die Finanzdienstleistung auf der DKM-Messe


Zugriffskonzept im Vertriebssystem optimiert den Vertrieb von FABIS Vorschau
14.04.2015

Zugriffskonzept im Vertriebssystem optimiert den Vertrieb

Führungskräfte haben Zugriff auf aktuelle Kunden-, Umsatz- und Qualitätszahlen ihrer eigenen Gruppe: Das FABIS Zugriffskonzept legt entsprechend der Position des Anwenders im Unternehmen die einschlägigen Zugriffsrechte fest. Anwender haben immer auf ausreichend Daten Zugriff, aber nie auf mehr Daten als notwendig. Das hierarchische Zugriffskonzept gehört zu den Grundfunktionen der FABIS Vertriebsserie, neben Revisionssicherheit, Internationalisierung und flexibel anpassbarer Oberfläche.


Incentives bei Wettbewerben und Verkaufsaktionen abrechnen von FABIS Vorschau
24.03.2015

Incentives bei Wettbewerben und Verkaufsaktionen abrechnen

Wie Sie mit Incentives Ihren Vertrieb motivieren!


Vertriebssoftware mit SharePoint-Server Anbindung von FABIS Vorschau
03.02.2015

Vertriebssoftware mit SharePoint-Server Anbindung

FABIS Vertriebssteuerung mit Sharepoint Anbindung entlastet den INnendienst und spart Versandkosten.


Vorteile leistungsbezogener Vergütungssysteme von FABIS Vorschau
07.11.2013

Vorteile leistungsbezogener Vergütungssysteme

Leistungsbezogene Vergütung beteiligt die Vertriebspartner entsprechend ihrer Leistung am Erfolg ihres Unternehmens. Gehaltsvereinbarungen kombiniert mit Erfolgsprämien oder Zielvereinbarungen verbinden die


07.11.2013

Vergütungsmanagement motiviert den Vertrieb

Vergütungsmanagement rechnet Provisions der Vertriebspartner ab