Hochschulmarketing in Deutschland: Vertriebszusammenschluss zum größten Werbenetzwerk an Hochschulen

Hochschulmarketing in Deutschland: Vertriebszusammenschluss zum größten Werbenetzwerk an Hochschulen von CAMPUS-Mediengruppe

Von: CAMPUS-Mediengruppe  26.09.2007
Keywords: Agenturen, Werbekampagnen, Werbenetzwerk

Bayreuth, Köln, Nürnberg, St. Peter Ording.Die vier auf Hochschulmedien spezialisierten Vermarkter Varifast, PiMalErQuadrat,Campus-Service und CAMPUSdirekt, haben sich in dieser Woche zur CAMPUS-Mediengruppe, dem größten Werbenetzwerk an deutschen Hochschulen zusammengeschlossen.Ziel dieser Vertriebskooperation ist es, Planung, Einkauf und Abwicklung für diewerbetreibende Wirtschaft zu vereinfachen und die Vielfalt der Werbemöglichkeiten zubündeln.Die Heterogenität und Positionierung der Unternehmen * PiMalErQuadrat/ St. Peter Ording (Lichtwerbung - CLP, Leuchtsäulen undMotiondisplays) * Varifast/ Nürnberg (Online-Vermarktung von Hochschulseiten) * CAMPUSdirekt DEUTSCHLAND/ Bayreuth/ ab Q4 Berlin (Sampling, Promotion,Plakat- und Printwerbung, Auslagesysteme, Sonderwerbeformen) und * Campus-Service/ Köln (Online, Plakat- und Printwerbung, Promotion, Auslagesysteme, Sonderwerbeformen),ergänzen sich gerade zu perfekt.Laut Stefan Hönnemann, Geschäftsführer der Firma Campus-Service, war der Schrittzu einem Vertriebsverbund "längst überfällig". "In den letzten zwei Jahren wurde es fürden am Hochschulmarketing interessierten Kunden immer schwieriger, den Überblickzu behalten. Der Markt ist in den letzten Jahren sehr dynamisch gewachsen. Zumeinen haben sich immer mehr Hochschulen und Studentenwerke dazu entschlossen,Medien vermarkten zu lassen, zum anderen ist damit auch die Zahl der Agenturenund der buchbaren Formate angestiegen.""Insbesondere crossmediale nationale Kampagnen waren für die Agenturen einunglaublicher Arbeitsaufwand", erklärt Norbert Zylka, Geschäftsführer des Online-Vermarkters Varifast.Dieses größte Werbenetzwerk im Hochschulbereich ermöglicht an nahezu jedemHochschulstandort in Deutschland die Umsetzung medienübergreifender Kampagnenfür die Zielgruppen Studierende und Akademiker. Detlef Simon, der Geschäftsführervon PiMalErQuadrat, fügt hierbei an: „Die Marktanteile der CAMPUS-Mediengruppesichern den Firmenkunden bei nahezu allen Medien im Hochschulmarketing einemarktführende Position zu.“Der Geschäftsführer des Gesamtvermarkters CAMPUSdirekt, Oliver Löchtermann,erläutert weiter: „Die Werbetreibenden erhalten von den Mitgliedsunternehmen derneu formierten Mediengruppe grundsätzlich den besten Preis, da aufgrund derExklusiv-Vermarktungsrechte keine Mittlervergütungen oder Provisionen entrichtetwerden müssen. Die Campus-Mediengruppe beinhaltet keine Kapitalverflechtung,sondern ist nach dem Vorbild großer Agenturnetze eine fixierteUnternehmenskooperation, um Kampagnen ganz nach den individuellenKernkompetenzen nuanciert bearbeiten und umsetzen zu können", erklärt er dazuabschließend.Nähere Informationen unter:www.CAMPUS-Mediengruppe.deSprecher CAMPUS-Mediengruppe/ PR-Kontakt:CAMPUSdirekt DEUTSCHLAND GmbHOliver LöchtermannMarkgrafenhallenMarkgrafenallee 3c95448 BayreuthTel. 0921/ 78 778 59 - 88Fax 0921/ 78 778 59 - 10E-Mail: Presse@CAMPUSdirekt.de

Keywords: Agenturen, Hochschulmarketing, Hochschulmedien, Hochschulwerbung, Kampagnen, Spezialmedien, Werbekampagnen, Werbenetzwerk, Werbung an Hochschulen,