Umzugsserrvice Umzug für Ihr Wassertbett

Von: Rausch Das Bettenhaus  06.01.2011
Keywords: Notdienst, Wasserbetten, Umzugsservice

 

 

Egal ob Sie den Umzug zum Teil selbst durchführen wollen (Achtung Garantie!) oder lieber alles vom Fachmann machen lassen wollen, Sie haben die Wahl:

 

  • a). Sie leihen Sich von uns eine Pumpe zum Entleeren (speziell für Wasserbetten mit Adapter  und Filter!) inkl. Schlauch (Set) und Bedienungsanleitung zur Montage bei uns aus. Sie führen Ihren Umzug selbstständig durch und befüllen Ihr Wasserbett so wie es vor der Demontage war. Befüllen Sie Ihr Wasserbett (Füllmenge) bitte nur bis der Füllstand ca. 1 - 1,5 cm unter die Schaumrand-Oberkante (Wassermenge bei 180/200 ca. 465 Liter bei Softside), der Liegekomfort wird so optimiert. 
    Achtung: Wasserbetten niemals ohne Entleerungs-Pumpe ablassen, da sonst die Gefahr besteht, dass sich das Dämpfungs-Vlies verdreht oder verwirft (ist meistens nicht mehr reparabel!)

 

  • b). Sie rufen uns an, (wir rufen Sie gerne auf unsere Kosten zurück) machen einen Termin mit uns aus und wir erledigen fachmännisch, für Sie unkompliziert den Rest. Wir kümmern uns um alles, was mit dem Wasserbett zu tun hat (Demontage, Transport sowie Montage mit Befüllen). Sollte dann doch mal der Schrank und Kommode gleich von uns mit abgebaut werden, erledigen wir auch das günstig und schnell für Sie. (Dienstleistung kostenpflichtig).

 

  • Am besten gleich einen Termin machen.... bei Waterbed City Wasserbetten Tel.- Nr. 0921 83335

Keywords: Notdienst, Umzugsservice, Wasserbetten

Rausch Das Bettenhaus kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken