Vierling mit neuen Entwicklungspartnern

Von: VIERLING  19.08.2008
Keywords: Elektronikfertigung, SMD-Bestückung, Electronic Manufacturing Services

Ebermannstadt.
Der Elektronik-Fertigungs- und Entwicklungs-Dienstleister Vierling Production etabliert ein Netzwerk aus spezialisierten Partnerfirmen für Hard- und Software-Entwicklung. Auf Basis des wachsenden Netzes sowie mit eigenen Entwicklerteams ist Vierling in der Lage, Engineering- und Fertigungs-Dienstleistungen für anspruchsvolle Elektronikprodukte aller Branchen komplett aus einer Hand zu erbringen. Koordiniert durch das zentrale Projektmanagement bei Vierling erhalten Kunden komplette, marktreife Elektronik-Lösungen. Bis heute hat Vierling Kontakte zu rund einem Dutzend Entwicklungs-Firmen und Ingenieur-Büros in Mittel- und Oberfranken aufgebaut. Gegenwärtig sind die Ebermannstadter auf der Suche nach weiteren Elektronik-Spezialisten aus der Region.

Komplette, marktreife Elektronik-Lösungen
Kunden aller Branchen können mit nicht viel mehr als einer Idee für eine elektronische Baugruppe oder ein Gerät zu Vierling kommen. Durch hausinterne Kompetenzen in Produktmanagement, Fertigung und Entwicklung sowie das wachsende Partnernetzwerk liefert Vierling komplette Lösungen aus einer Hand. Den Dreh- und Angelpunkt bildet immer das zentrale Projektmanagement bei Vierling. Es konzipiert mit den Entwicklungspartnern Produktspezifikationen und stimmt diese mit den Marketingkonzepten der Kunden ab. Darauf folgen die eigentliche Entwicklung und Fertigung sowie die Auslieferung inklusive Bedienungsanleitung und Verpackung. „Wir haben nach wie vor reine Bestückungs- und Montagedienstleistungen für Elektronik jeder Art im Portfolio“, sagt Jürgen Krause, Leiter Entwicklungsprojekte bei Vierling. „Jetzt bieten wir zusätzlich komplette, marktreife Elektronik-Lösungen einschließlich Beratung, Entwicklung und Fertigung.“

Schwerpunkt Mittel- und Oberfranken
Vierling baut in erster Linie Partnerschaften mit Engineering-Firmen in Mittel- und Oberfranken auf, was für kurze Wege und hohe Effizienz sorgt. Aktuell zählen zum Partnernetzwerk Unternehmen aus den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologie, Hochfrequenztechnik, Medi-zintechnik, Automobiltechnik, Mess- und Regeltechnik, Solar- und Energietechnik sowie Übertragungstechnik. Die Dipl.-Ing. Werner Nophut GmbH aus Viereth bei Bamberg beispielsweise ist spezialisiert auf hochpräzise, intelligente Module für die Fertigungsautomatisierung und die schnelle industrielle Bildverarbeitung. Das Ingenieurbüro Madzar Bosch GbR in Erlangen, hat seinen Ursprung in der Medizintechnik und entwickelt digitale und analoge Schaltungstechnik sowie die zugehörige Software. Die Modern Drive Technology GmbH aus Nürnberg ist spezialisiert auf elektronische Fahrdatenverarbeitung in Fahrzeugen aller Art.

Das Netzwerk soll wachsen
„Unsere Partner sind allesamt erfahrene Spezialisten auf ihren Gebieten“, sagt Wolfgang Peter, Geschäftsführer bei Vierling. „Das Vierling Engineering-Netzwerk soll weiter wachsen, deshalb suchen wir das Gespräch mit zusätzlichen Entwicklungsfirmen. Je nach Anforderung wollen wir immer den besten Partner zur Hand haben.“ Vierling arbeitet bereits zusammen mit der ARTEC GmbH, Nürnberg, RSK-Elektronik, Nürnberg, der GCD Printlayout GmbH, Erlangen, dem Ingenieurbüro nuinno, Erlangen, dem Konstruktionsbüro Liebel GmbH, Burgthann, Opti-ken Services in Technical Optics, Buckenhof, dem Ingenieurbüro Schober, Cadolzburg, und dem Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen.

Keywords: Electronic Manufacturing Services, Elektronikfertigung, Fertigung Elektronischer Baugruppen, SMD-Bestückung,