Feinplanung/Leitstand-Software – PROXIA Leitstand

Von: PROXIA Software AG  01.03.2012
Keywords: Software, Leitstand, Feinplanung

Mit dem PROXIA Leitstand kann der Auftragsbestand zeit- und vor allem fertigungsnah geplant werden. Im Regelfall werden die Bedarfsverursacher, also die Kundenaufträge, Baugruppen, Aufträge oder Arbeitsfolgen nach dem MRP-Lauf (Material Requirement Planning) an die Feinplanung übergeben. Da die Fokussierung des PROXIA Leitstand auf einer Planung mit begrenzten Kapazitäten auf Werkstattebene beruht, steht die Feinplanung / Leitstand nicht in Konkurrenz-situation zu den bestehenden ERP/PPS-System oder SCM-System, sondern ist die ideale Ergänzung. Der PROXIA Leitstand informiert frühzeitig über Terminverzug, z.B. wegen Maschinenausfall, Lieferverzug von Zukaufteilen und Material. Durch Simulationsmöglichkeiten können nun die geeigneten Maßnahmen wie Auftragssplitting, Mehrarbeit oder Fremdvergabe ermittelt werden. Das System informiert über die Auswirkungen, die Entscheidung über die beste Alternative trifft letztendlich der Planer.

Keywords: Feinplanung, Leitstand, Software

PROXIA Software AG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von PROXIA Software AG

01.03.2012

PROXIA MES Applikationen

PROXIA BDE/MDE Erfassung Das vorrangige Ziel bei der Entwicklung der BDE/MDE-Erfassung war, auch PC unerfahrenen Bedienern eine einfache und selbsterklärende


01.03.2012

PROXIA CAQ-Software

PROXIA CAQ ist das leistungsfähige, flexible und moderne System zur Prüfplanung, Prüfdatenerfassung, Auswertung und Analyse. Die prozessbegleitende Prüfung (Werker-Selbst-Prüfung) sowie