Neues project kit Release 4.0 verfügbar

Von: Method Park Software AG  25.09.2007
Keywords: Software, Projektmanagement

Die method park Software AG aus Erlangen gibt die neue Version 4.0 des Prozesswerkzeugs project kit frei. Das web-basierte Management-System für Entwicklungsprozesse bietet zahlreiche neue Features in den Bereichen Prozesskonformität und unternehmensübergreifende Zusammenarbeit. „Mit project kit können unsere Kunden ab sofort organisationsweit die Konformität ihrer Systems-Engineering-Prozesse zu vorgeschriebenen Standards sicherstellen“, so Dr. Erich Meier, Vorstand und CTO, über die neuen Compliance Features. Für Standards wie SPICE(tm), CMMI(r) oder gängige Sicherheitsnormen weist project kit den durchgängigen Zusammenhang von den Normen über die Prozesse bis zu den konkreten Projektdokumenten nach. Die funktionell und optisch aufgewertete Benutzeroberfläche macht den prozessgesteuerten Umgang mit Projektdokumenten noch schneller und einfacher. Ab Version 4.0 lässt sich project kit per „Single Sign On“ in verschiedene Unternehmensportale integrieren, z.B. das SAP NetWeaver Portal. Die projekt- und übernehmensübergreifende Zusammenarbeit wird dadurch deutlich erleichtert. Hintergrund: method park ist Dienstleister und Produktentwickler für Software Engineering. Das Serviceangebot umfasst Training, Consulting und Engineering, Software-Entwick­lung im Kundenauftrag sowie Anforderungsermittlung und Test. In diesem Bereich haben wir uns spezialisiert auf die Themen Software-Entwicklungsprozesse (CMMI, SPICE), Projektmanagement sowie objektorientierte Software-Technologien. Zur Unterstützung von Prozess- und Projektmanagement in Software-Entwicklungspro­jekten bieten wir unseren Kunden das web-basierte Projektportal project kit. 2001 in Erlangen gegründet beschäftigt method park derzeit 103 Mitarbeiter. Seit 2004 bestehen Niederlassungen in Berlin, München und San Jose/Kalifornien.

Keywords: Projektmanagement, Software

Method Park Software AG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken