Texas Instruments bietet nahtlose Wi-Fi-Konnektivität daheim und unterwegs

Von: Texas Instruments Deutschland GmbH Freising  02.06.2006
Keywords: Elektrotechnik & Elektronik

DALLAS (30.05.2006) – Texas Instruments Incorporated (TI) [NYSE: TXN] kündigte heute sein Consumer Electronics WLAN Developer Kit (CE WLAN DK) 2.0 an. Das neueste Entwicklungskit von TI bietet Herstellern die Bausteine auf Systemebene, die zur Ausstattung von batteriebetriebenen Geräten, von Digitalkameras und portablen Mediaplayern (PMPs) bis hin zu neu aufkommenden Kommunikations- und Unterhaltungsanwendungen mit Wi-Fi-Konnektivität benötigt werden. Nach den Berichten der Dell’Oro Group werden Wireless-LANs zunehmend zur Verteilung von 'Triple-Play'-Diensten (Daten, Sprache und Video) in Privathaushalten verwendet. Dell’Oro prognostiziert für den Zeitraum 2005 bis 2008 eine Verdreifachung von privaten DSL-Gateways mit Wireless-WLAN-Fähigkeit, d. h. von 10 auf 30 Millionen. Um diesen Trend gewinnbringend zu nutzen, sind Hersteller von Konsumelektronik beraten, Wireless-Fähigkeiten in ihre Produkte einzubauen, um sich mit diesen schnell zunehmenden Netzwerken verbinden zu können.

Keywords: Elektrotechnik & Elektronik

Texas Instruments Deutschland GmbH Freising kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken