BRANDAD gewinnt Gesamt-Etat der Adam Opel GmbH

Von: BRANDAD Systems AG  29.04.2008
Keywords: Auto

BRANDAD sichert sich nach einem mehrstufigen europaweiten Auswahlverfahren den Gesamtetat für die Entwicklung des für Opel maßgeschneiderten neuen 'iPAC'. Ziel der Zusammenarbeit ist, einen einheitlichen Markenauftritt nach außen zu gewährleisten und dabei den Handels- und Servicepartnern dennoch den größtmöglichen Freiraum bei der Gestaltung verschiedener Werbemaßnahmen zu lassen. Mit dem Neukundengewinn verstärkt BRANDAD seine Marktführerschaft im Bereich Marketing-Management-Systeme für Automobilunternehmen. Zurzeit nutzen bereits BMW, Audi, VW, SEAT, Mitsubishi, Alfa Romeo und Skoda das BRANDAD-Lösungsportfolio. Mit einem Netz bestehend aus über 2.000 Handels- und Servicepartnern allein in Deutschland ist für Opel ein einheitliches und konsistentes Unternehmensbild nach außen enorm wichtig. Dank der von BRANDAD entwickelten Online-Plattform 'iPAC' lässt sich nun die Kommunikation der wirtschaftlich selbständigen Vertragspartner mit dem Endkunden im Sinne der einheitlichen Markenführung lenken. Die Marketing-Automation-Company BRANDAD verfügt bereits über eine langjährige Expertise in der Realisierung von Marketing-Management-Systemen für Unternehmen mit dezentralen Vertriebsnetzen. Joachim Stelzer, Vorstand der BRANDAD Systems AG, freut sich, die Adam Opel GmbH zukünftig bei ihrem Markenauftritt unterstützen zu können: 'Das iPAC wurde konsequent auf die Bedürfnisse von Opel abgestimmt und entspricht hundertprozentig den hohen Leistungs- und Sicherheitsanforderungen. Das System erfüllt zudem einen weiteren Anspruch: Die Technik ist so ausgelegt, dass das iPAC national und international für alle drei Marken (Opel, Chevrolet und Saab) zum Einsatz kommen kann. Somit können wir GM auch weltweit unterstützen und unseren Aktionsradius erweitern.' Das Opel-iPAC enthält zunächst Module für die Gestaltung und Buchung von Anzeigen, der Anpassung und Umsetzung von Drucksachen sowie eine speziell für Opel erweiterte Bilddatenbank. Besonders hilfreich für die Vertriebspartner ist die nahezu vollautomatisierte Abwicklung der Werbekostenzuschüsse. Mit diesem Verfahren gehören zeitraubende manuelle Prozesse und Papierkrieg der Vergangenheit an. Weitere BRANDAD-Lösungen wie regionalisierbare Online-Banner, Plakat- und Außenwerbung, bei denen Belegungspläne und Preise in Echtzeit errechnet werden, können sukzessive implementiert werden.

Keywords: Auto

BRANDAD Systems AG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken