Das erste Printmagazin zu einem Online-Auftritt

Von: COMPUTEC MEDIA AG  22.07.2008

Mit einer verkauften Auflage von 58.268 Exemplaren schaffte das Magazin auf Anhieb einen hervorragenden Einstieg in die Rangliste der Prüfgemeinschaft. 'Mit dem buffed-Magazin sind wir den unkonventionellen Weg gegangen und haben nicht, wie üblich, einer Zeitschrift einen Web-Auftritt gegeben, sondern zu einer starken Online-Marke ein Printmagazin gelauncht. Wir sehen beim buffed-Magazin immer noch große Wachstumschancen, ähnlich wie im Online-Spielemarkt selbst', erklärt Heinrich Lenhardt, Objektleiter buffed bei Computec Media. Das buffed-Magazin startete im August 2007 während der Games Convention in Leipzig. Bereits damals legte das Heft einen sensationellen Start hin und war nach nur wenigen Wochen nahezu ausverkauft.
Im Magazin finden sich viele Verknüpfungen zur Online-Marke buffed.de, die die Leser zu speziellen Internet-Zusatzinformationen leiten. Es liefert aber auch einsteigerfreundlichen Lesestoff und bietet ebenso informative wie unterhaltsame Inhalte. So ist das Heft mit seinen ausführlichen Hintergrundberichten und Reportagen die ideale Ergänzung zum erfolgreichen Online-Portal. Hans Ippisch, Commercial Director bei Computec Media: 'Mit der erfolgreichen Positionierung einer Online-Marke auf dem Print-Markt setzte Computec Media einmal mehr Maßstäbe und hält nun auf dem rasant wachsenden Markt für Online-Rollenspiele sowohl online als auch offline die Marktführerschaft bei redaktionellen Angeboten. Wir sind stolz darauf, dass sich buffed vom Start weg als eines der auflagenstärksten Spielemagazine in Deutschland etablieren konnte.' buffed.de, Computecs Portal für Online-Spiele, hat über 285.000 registrierte User und erreicht monatlich rund 85 Millionen Page Impressions bei 11 Millionen Visits (IVW im Juni 2008).
Seit August 2007 gibt es mit dem offiziellen buffed-Magazin die erfolgreiche Marke auch am Kiosk. 'buffed - Das Magazin für Rollenspieler' bietet als erste deutschsprachige Zeitschrift eine auf Computer-Rollenspiel- und Fantasy-Themen fokussierte Berichterstattung. Das in Fürth ansässige Medienunternehmen Computec Media erreicht mit seinen Magazinen, digitalen Medien (DVD) und Online-Portalen rund um die Welt des Electronic Entertainment jeden Monat ein Millionenpublikum. Computec Media bietet seinen Lesern und Nutzern kompetente Informationen zu den Themenkomplexen Digital Lifestyle, PC- und Videospiele, Hardware, Software, Kino/DVD und Kids. Die Gesellschaft beschäftigt derzeit rund 190 Mitarbeiter. Die Computec Media AG ist eine Konzerngesellschaft der Marquard Media AG, Zug/Schweiz. Verleger ist Jürg Marquard.


COMPUTEC MEDIA AG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken