Neues Heft für breite Zielgruppe

Von: COMPUTEC MEDIA AG  05.08.2008
Keywords: Magazine, Mobile Games

Zielgruppe von 'Games and More' ist nicht die übliche, junge und männliche Spielerschaft, sondern die stark wachsende Gruppe der sogenannten Casual- oder Gelegenheitsspieler. Das monatliche Heft kommt mit einer Druckauflage von 300.000 Exemplaren in den Handel und wird zu einem konsumentenfreundlichen Schnäppchenpreis erhältlich sein. Begleitet wird der Launch durch eine breit angelegte Marketingkampagne mit über 10 Millionen Kontakten und einem Mediavolumen von knapp 1,5 Millionen Euro. Das sogenannte Casual Gaming, was ganz einfach ausgedrückt bedeutet, dass auch Menschen, die noch nie ein Videospiel gespielt haben, nun begeisterte Anhänger dieser Kultur werden, ist mittlerweile nicht mehr aus der Welt der Games wegzudenken. Über 30 % der deutschen Bevölkerung 'spielt'. Die Gruppe der Casual- oder auch Gelegenheitsspieler macht derzeit ca. 78 % der Spieler aus* - keine Frage, welche Wachstumsimpulse diese starke Gruppe dem Spielemarkt beschert. Gamer sind eine stark erlebnisorientierte Zielgruppe und das zeigt sich auch in ihrer Konsumhaltung. Sie begeistern sich für neue Produkte und probieren gerne aus - insbesondere Musik und Unterhaltungselektronik im Allgemeinen stehen im Fokus ihrer Interessen. Antrieb genug für Computec Media, ein Digital-Entertainment-Magazin mit den Schwerpunkten Games sowie Unterhaltung auf den Markt zu bringen, um das Informationsbedürfnis der Spieler zu befriedigen und gleichzeitig den veränderten Anforderungen der Publisher an Marketingplattformen gerecht zu werden. 'Games and More' behandelt die ganze neue Welt der Spiele in einer optisch attraktiven und unterhaltsam aufbereiteten Art und Weise. Ersterscheinungstermin ist im Oktober 2008 mit einer Druckauflage von 300.000 Exemplaren und zu einem kundenfreundlichen Preis. Redaktionell verantwortlich für 'Games and More' ist die 'Games Aktuell'-Truppe im Haus Computec. Johannes Sevket Gözalan, Vorstandsvorsitzender der Computec Media AG: 'Wenn nicht wir, wer dann? Mit dem Launch dieses neuen Magazins reagieren wir auf die Erweiterung der Zielgruppe. Durch 'Games and More' sind wir in der Lage, neue Potenziale zu nutzen, Jung und Alt, Mann und Frau, Gelegenheitsspieler und Experten gezielt anzusprechen und einen deutlichen Mehrwert zu bieten. Die ,Core Gamer' erreichen wir ohnehin nach wie vor durch die umfangreiche Berichterstattung in unseren Spezialtiteln, die natürlich nicht durch 'Games and More' ersetzt werden können.' Commercial Director Hans Ippisch: 'PC- und Videospiele sind endgültig der Nische entwachsen. Millionenseller wie Wii Fit, Singstar oder Die Sims sind keine Eintagsfliegen, sondern Ergebnis einer nachhaltigen Veränderung in der Welt der Spiele. Die breite Zielgruppe und der sehr attraktive Heftpreis machen unser neues Magazin zu einer einzigartigen Marketingplattform.' Das in Fürth ansässige Medienunternehmen Computec Media erreicht mit seinen Magazinen, digitalen Medien (DVD) und Online-Portalen rund um die Welt des Electronic Entertainment jeden Monat ein Millionenpublikum. Computec Media bietet seinen Lesern und Nutzern kompetent aufbereitete Informationen zu den Themenkomplexen Digital Lifestyle, PC- und Videospiele, Hardware, Software, Kino/DVD und Kids. Die Gesellschaft beschäftigt derzeit rund 190 Mitarbeiter. Die Computec Media AG ist eine Konzerngesellschaft der Marquard Media AG, Zug/Schweiz. Verleger ist Jürg Marquard.

Keywords: Magazine, Mobile Games

COMPUTEC MEDIA AG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken