Selbst- und Zeitkompetenzen, Zeitmanagement

Von: Michael Hübler Beratung, Coaching & Training  07.10.2010
Keywords: Consulting, Training, Vorträge

Zeitkompetenzen werden immer wichtiger, da ... - die Qualität deutscher Produkte und Dienstleistungen in Zukunft eher noch mehr zunimmt (im Vergleich zu Billigprodukten aus anderen Ländern) und damit auch der Anspruch an hohe Leistungen (in wenig Zeit) steigt. Dies muss jedoch kein Widerspruch sein. - die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit immer fließender werden (Stichwort: Telearbeit). moderne Eltern, aber auch andere Mitarbeiter Beruf, Familie und Freizeit in Zukunft noch stärker vereinbaren wollen. - Zeit der Faktor schlechthin ist für ein effektives und effizientes arbeiten, als auch für einen stressfreien Umgang mit Anforderungen und Herausforderungen. Wie Sie lernen, mit Ihrer Zeit kompetent(er) umzugehen – Ein Zeitkompetenzentraining biete ich sowohl klassisch als Ein bis Zwei-Tages-Seminar (inklusive optionaler Online-Lernphase) an, als auch im Rahmen eines 8-wöchigen blended-Learning-Intensiv-Trainings, da der Umgang mit der Zeit bzw. Veränderungen dazu meist länger benötigen, als es durch eine kurze Wissensvermittlung möglich ist. Ein Selbst- und Zeitkompetenzentraining besteht aus den vier Modulen Motive- und Ziele-Klärung, Entscheidungsfähigkeit und Prioritäten setzen, Planungs- und Arbeitsorganisation sowie dem Umgang mit Rhythmen zwischen einem leistungsstarken Flow und kreativen Pausen. Ich arbeite dazu mit der Lernplattform Moodle. Das letzte Thema ist auch einzeln als Impuls-Vortrag buchbar: Wie Sie lernen, Pausen kreativ zu nutzen und beruflichem Stress entgegenzuwirken – Wissenschaftliche Erkenntnisse beweisen, dass Menschen in Rhythmen leben. Indem Sie auf diese Rhythmen achten, leisten Sie nicht nur einen wichtigen Beitrag zu Ihrer persönlichen Lebensbalance und Stressreduktion, sondern auch – mit einem ruhigen Gewissen – einen effektiven Beitrag zu Ihrer persönlichen Kreativität und Entscheidungsfähigkeit. Zusätzlich zum Thema Stress: Umgang mit Stress aus neurobiologischer Sicht – Der interaktive Vortrag beleuchtet anhand theoretischen Inputs und gezielter Freiraum-Übungen, wie sich Stress im Gehirn auswirkt und wie Sie wieder genügend Distanz gewinnen, um produktiv mit Stress umzugehen.

Keywords: Coachings, Consulting, Training, Vorträge

Michael Hübler Beratung, Coaching & Training kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken