Bergbestattung - Naturbestattung der besonderen Art

Bergbestattung - Naturbestattung der besonderen Art von Seven Summits

Von: Seven Summits  13.07.2009
Keywords: Wandern, Bestattungsunternehmen, Bestattungen

Bei der Bergbestattung wird die Asche am Gipfel eines markanten Berges, auf einer hochalpinen
Scharte oder auf einem eindrucksvollen Grat verstreut. Für Bergsteiger bieten wir die Möglichkeit, die Asche auch an einer berühmten Route zu verstreuen (z.B. an der Heckmayr-Führe durch die Eiger Nordwand). Bergbestattungen in der Schweiz kosten zwischen 470 Euro (über 2000m) und 800 Euro (über 800 Euro). Bergbestattungen auf über 5000m in Chile kosten 2970 Euro. Selbstverständlich ist es möglich, einen persönlichen Wunschberg in der Schweiz - z.B. den Mont Blanc - festzulegen. Den Preis hierfür erfahren Sie je nach Wunschberg auf Anfrage über das Kontaktformular unter www.seven-summits.de. 

Keywords: alpen, Alternativ, Asche, Beerdigung, Beerdigungsinstitut, Bergsteigen, Bergsteiger, Bestatter, Bestattung, Bestattungen, Bestattungsdienste, Bestattungsinstitut, Bestattungsinstitute, Bestattungsunternehmen, Bestattungsvorsorge, Einäscherung, Erdbestattung, Feuerbestattung, Friedhof, Friedwald, Geist, Gott, Grab, Helikopter, Hubschrauber, inka, Klettern, Natur, Naturbestattungen, Peru, Schweiz, Sterben, Todesfall, Trauerfeier, Urne, Urnen, Waldbestattung, Wandern