Qualitätssicherung in der Produktion: Mit "ProTrack" die Problemlösung dokumentieren

Qualitätssicherung in der Produktion: Mit "ProTrack" die Problemlösung dokumentieren von CSP GmbH & Co. KG

Von: CSP GmbH & Co. KG  22.01.2014
Keywords: Qualität, Qualitätssicherung, Dokumentation

Mit dem Modul "ProTrack" hat die CSP GmbH & Co. KG, Großköllnbach, ihre CAQ-Software QS-Torque um eine detaillierte, vollständige Dokumentation von Problemlösungen erweitert. Mit "ProTrack" werden sämtliche Probleme an Schraubstellen oder Werkzeugen in der Automobilproduktion erfasst. Tritt beispielsweise doch einmal ein Problem bei einer Prüfung an einer Schraubstelle auf, lässt sich dieses mit "ProTrack" einschließlich aller Maßnahmen zur Fehlerbehebung ausführlich nachvollziehen und dokumentieren. Erkannte Probleme führen zum Beispiel zu Nacharbeiten und Werkzeug-Anpassungen. So kann zum einen ein aktueller Fehler behoben und zum anderen die Qualität auch nachhaltig verbessert werden. Das Modul unterstützt bei diesem Prozess auch die Informationsverteiler über E-Mail sowie die Problemlösung zu einem Zieltermin inklusive Statusverfolgung. Ein solcher Prozess wird mit "ProTrack" zum Beispiel angestoßen, wenn an der Schraubstelle ein gemessenes Drehmoment fehlerhaft ist. Dies kann unter anderem an einer defekten oder versehentlich gefetteten Schraube liegen sowie auch an einem Materialfehler. Im Bereich der Werkzeugprüfung wird eine Problemlösung gestartet, sobald etwa ein definiertes Drehmoment für eine Verschraubung nicht erreicht wird und deshalb der Schrauber ausgetauscht werden muss. In "ProTrack" integriert ist sowohl die Informationsverteilung per E-Mail als auch ein Mail-Archiv. Zu jedem erfassten Problem lassen sich jegliche Dateien und Auswertungen an die Mails anfügen. Hierbei kann es sich beispielsweise um Dokumente handeln, die zu dem betreffenden Vorgang individuell erstellt wurden sowie auch um Dokumente, die in QS-Torque generiert wurden. Durch die mitgesendeten Dokumente sind die beteiligten Bereiche schnell über Probleme informiert und somit auf einem aktuellen Wissensstand. Der für das Thema zuständige Personenkreis wird über einen Mailverteiler sofort teilautomatisiert angeschrieben, sobald ein neues Problem erfasst wurde. Damit ein Problem in einer vertretbaren Zeit gelöst wird, wird ein Zieltermin festgelegt und der Status der Bearbeitung ist jederzeit nachvollziehbar: Sobald ein verantwortlicher Mitarbeiter wie zum Beispiel der Qualitätsmanager Schraubtechnik oder ein Qualitäts-Auditor das Problem anlegt, ist die Eingabe eines Termins erforderlich, zu dem die Lösung vorliegen sollte. Hat ein Mitarbeiter den Fall abgeschlossen, setzt er den Status auf "erledigt". Die CAQ-Software QS-Torque wird in der produzierenden Industrie für durchgängige Qualitätsprüfungen eingesetzt. Die Software erleichtert es zu erkennen, ob das angestrebte Qualitätsniveau im jeweiligen Verbindungsprozess erreicht wurde. Dabei unterstützen die verschiedenen Module den Prozess von der Entwicklung über die Fertigung bis zur Instandhaltung. An den Messpunkten in den verschiedenen Stufen des Prozesses werden die relevanten Messwerte mit QS-Torque erfasst und in einer Datenbank dokumentiert. Umfangreiche Funktionen zur Auswertung runden die Lösung ab. Vor allem in Bezug auf die Produkthaftung ist es entscheidend für die Hersteller, Messdaten innerhalb ihrer definierten Toleranzwerte sowie alle qualitätssichernden Maßnahmen aus der Fertigung nachweisen zu können. Die Software arbeitet unabhängig davon, welche Messmittel genutzt werden. Die Qualitätsprüfung mittels QS-Torque eignet sich für alle produktionsnahen Abteilungen eines fertigenden Unternehmens. Produktionsplanung, Fertigung, Qualitätssicherung und Instandhaltung können besonders von den Funktionen der Lösung profitieren.

Keywords: Bauteile-Verbindungen, Dokumentation, Produktionsdaten, Prozeßdaten, Qualität, Qualitätssicherung, Verschraubungen, Werkzeugprüfung, Workflow,

CSP GmbH & Co. KG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von CSP GmbH & Co. KG

Unternehmen fehlt häufig der Überblick über compliance-relevante Informationen in Datenbanken von CSP GmbH & Co. KG Vorschau
20.05.2014

Unternehmen fehlt häufig der Überblick über compliance-relevante Informationen in Datenbanken

Die CSP GmbH & Co. KG hat Leitfragen zusammengestellt, die Orientierung bieten und dabei helfen, die Risiken von Datenverlust und


Weltneuheit: Nietstand von CSP prüft mit Gegenmessungen Nietwerkzeuge von CSP GmbH & Co. KG Vorschau
20.03.2014

Weltneuheit: Nietstand von CSP prüft mit Gegenmessungen Nietwerkzeuge

Die CSP GmbH & Co. KG hat ihr Portfolio zur Beurteilung von Bauteilverbindungen jetzt um einen Nietprüfstand erweitert. Der Nietprüfstand


Integriertes Prozessdaten-Management von CSP erobert weltweit die Automobil-Produktion von CSP GmbH & Co. KG Vorschau
20.02.2014

Integriertes Prozessdaten-Management von CSP erobert weltweit die Automobil-Produktion

Integriertes Prozessdaten-Management aus Deutschland erobert die Automobil-Industrie weltweit: Die CSP GmbH & Co. KG, Softwarehersteller für Qualitätssicherungslösungen aus dem bayerischen


CSP intensiviert das Consulting-Geschäft von CSP GmbH & Co. KG Vorschau
06.02.2014

CSP intensiviert das Consulting-Geschäft

Mit der Gründung einer eigenen Consulting-Gesellschaft baut der Softwarehersteller CSP GmbH & Co. KG, Großköllnbach, eine seiner Kernkompetenzen weiter aus.


21.11.2013

Sichere Verschraubungen: Deutsche Automobilbauer setzten weltweit auf QS-Torque

QS-Torque sichert die Qualität in den Verschraubungsprozessen bei der Mehrzahl der deutschen Automobilbauer im Premiumsegment. Sämtliche Messdaten rund um die Verschraubung werden in der Software verwaltet, geprüft und ausgewertet – auch international.


Werkerführungslösung IPM PG in MES integriert von CSP GmbH & Co. KG Vorschau
12.11.2013

Werkerführungslösung IPM PG in MES integriert

Datenübernahme für die schrittweise Anleitung von Werkern: CSP erleichtert es produzierenden Unternehmen, durch die Visualisierung von Arbeitsschritten ihre Qualitätsprozesse zu optimieren


Datenbankarchivierung bringt Ordnung in Big Data und gewährleistet Compliance von CSP GmbH & Co. KG Vorschau
02.10.2013

Datenbankarchivierung bringt Ordnung in Big Data und gewährleistet Compliance

Unternehmen, die konsequent eine Strategie zum Information Lifecycle Management verfolgen, können Big Data am profitabelsten nutzen. Setzen sie dagegen einseitig


Arbeitsschritte visualisiert: IPM PG sichert und dokumentiert Produktqualität bei Knorr-Bremse von CSP GmbH & Co. KG Vorschau
10.09.2013

Arbeitsschritte visualisiert: IPM PG sichert und dokumentiert Produktqualität bei Knorr-Bremse

Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge visualisiert mit der Software IPM Production Guide an zwei Standorten in Deutschland und Russland die einzelnen


Fehlerfreie Bauteil-Produktion lückenlos dokumentiert von CSP GmbH & Co. KG Vorschau
10.09.2013

Fehlerfreie Bauteil-Produktion lückenlos dokumentiert

Die Software IPM PG (IPM ProductionGuide) ermöglicht es schon während der Fertigung, fehlerhafte Produkte und Bauteile zu identifizieren beziehungsweise Fehler


Weitere Messpunkttypen in QS-Torque integriert von CSP GmbH & Co. KG Vorschau
18.07.2013

Weitere Messpunkttypen in QS-Torque integriert

Die CAQ-Software QS-Torque kann neben Schraubstellen noch weitere Messpunkttypen abbilden. Die Lösung der CSP GmbH & Co. KG unterstützt damit


Bestnoten für Service und Lösungsangebot von CSP GmbH & Co. KG Vorschau
04.07.2013

Bestnoten für Service und Lösungsangebot

Bestnoten für Service und Lösungsangebot


25.06.2013

IPM integriert Dichtheitsprüfanlagen führender Hersteller

Die CSP GmbH & Co. KG erweitert ihr Integriertes Prozessdatenmanagement-System IPM um ein neues Modul: Die Software, die in der


IPM5: Prozessdatenmanagement-System in neuem Gewand und mit neuen Funktionen von CSP GmbH & Co. KG Vorschau
05.06.2013

IPM5: Prozessdatenmanagement-System in neuem Gewand und mit neuen Funktionen

Die CSP GmbH & Co. KG hat jetzt die neueste Version ihrer Lösung für Integriertes Prozessdaten-Management IPM5 vorgestellt. Die Software,


27.05.2013

Kundenstatement von Herrn Andreas Schmitt, BMW Group Berlin

Herr Andreas Schmitt, Planung und Analyse Schraubtechnik, BMW Group Berlin Mit Hilfe von IPM - der Software für integriertes Prozessdatenmanagement