Gefäßtherapie Bemer in meiner Praxis testen - auch zu Hause möglich

Von: Ästhetik und Naturheilkunde   09.05.2011
Keywords: Hyaluronsäure, Ohrakupunktur, Mesotherapie

Aktivierung der Mikrozirkulation - einer der entscheidenden Weg zur Gesundheit. In youtube können Sie unter ´Bemer wirkt! - Diabetes im Alter - Blutzucker` , ´Das Bemer-Therapie-Wirkprinzip`, oder ´Die Mikrozirkulation mit und ohne Bemer Behandlung` meine Beschreibung in fantasischer Ausführung selbst überprüfen. Der Bemer Forschung ist es gelungen, ein bio-physikalisches Behandlungssystem zu entwickeln, das die Rhythmik der Mikrogefäße gezielt und erfolgreich stimuliert - eines der wichtigsten Regelmechanismen im menschlichen Körper um Heilungs-, Genesungs-, Regenerations- und Präventionsprozesse zu unterstützen. Bei dieser Gefäßtherapie wird die Stagnation der kleinsten Blutgefäße verbessert .So kann das Blut wieder besser bis in die kleinsten Kapillare fliesen. Im Blut wird u.a. der am Hämoglobin gebundene Sauerstoff transportiert . Vorteile der gesunden Mikrozirkulation: + Bessere Durchblutung und Fließeigenschaft des Blutes + Bessere Versorgung mit Sauerstoff + Bessere Versorgung mit Nährstoffen + Bessere Entsorgung von Stoffwechselendprodukten und Toxinen + Entlastung des Kreislaufs + Bessere Immunabwehr und Minderung der Infektanfälligkeit + Verbesserte Regenerations- und Reparaturprozesse + Entsäuerung - Gewebe (Pischinger Raum/ Matrix) + Beschleunigung von Genesungsprozessen + Steigerung der allgemeinen Leistungsfähigkeit + Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens + Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit

Keywords: Dunkelfeld Diagnose, Hyaluronsäure, ilifesomm, Implantatohrakupuntur, Magnetfeld Therapie, Mesotherapie, Mykotherapie, Ohrakupunktur, Restless Legs, Schwermetalluntersuchung, Vitalpilze,

Ästhetik und Naturheilkunde kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken