Aktuelle Server und Workstations von Sun: Neue Prozessoren, mehr Leistung, bessere Energiebilanz

Von: Sun Microsystems Deutschland  17.08.2006

Kirchheim-Heimstetten, 16. August 2006 - Sun Microsystems verstärkt sein Server-Portfolio und bringt gleich zehn neue Produkte auf den Markt. Sieben Server mit weiterentwickelten 1,8 GHz UltraSPARC IV+ Prozessoren und Sun Solaris 10 versprechen eine bis zu achtfache Leistungssteigerung gegenüber früheren SPARC-Generationen. Die Multiplattformserver Sun Fire X2100 M2 und Sun Fire X2200 M2 sowie die Workstation Sun Ultra 20 M2 sind mit der neuesten Generation von AMDs Opteron Prozessoren ausgestattet und bieten eine überzeugende Mischung aus Leistung, Energieeffizienz und vereinfachtem Management. Nachdem Sun zuletzt bereits Marktanteile zurückerobert hat, wird das Angebot der Kalifornier durch die Neuerscheinungen erneut aufgewertet. Sun bietet damit eine breitere Palette an Server-Lösungen als alle Wettbewerber. Auch das hochwertige Betriebssystem Sun Solaris 10 erfreut sich steigender Beliebtheit auf dem Markt. Aktuell wurden schon sechs Millionen Lizenzen verbreitet. Aktuelle UltraSPARC Generation bringt bis zu achtfache Leistungssteigerung Doch auch eine andere Eigenentwicklung zeigt Erfolge. Sun hält mit den neuen 1,8 GHz UltraSPARC IV+ Prozessoren an der SPARC Technologie fest und wird von der Umsatzentwicklung der letzten Monate bestätigt. Neben einer bis zu achtfachen Leistungssteigerung im Vergleich zu älteren SPARC Generationen, verbessertem I/O und erweiterten Speicherkapazitäten können dank des auf den Systemen laufenden Sun Solaris 10 die Server problemlos durch neueste Technologie dynamisch aufgerüstet werden. So sind die Rechner der neuen UltraSPARC Reihe besonders gut für Unternehmensanwendungen, Konsolidierungsprojekte und Migrationen geeignet. Neu auf den Markt kommen die Server Sun Fire V490, V890, E2900, E4900, E6900, E20K und E25K mit 1.8 GHz Prozessoren. Mit der Einführung der neuen Sun Fire Systeme hält Sun nun 70 Performance-Rekorde. Die Sun Fire E6900 und E25K Chassis Upgrade Promotion macht es für Unternehmen besonders interessant, auf die neuen Rechner umzusteigen. Dank attraktiver Angebote für den Austausch alter Systeme von Sun und der Konkurrenz wird es den Kunden ermöglicht, nach ihren Bedürfnissen die Leistung ihrer IT-Infrastruktur anzupassen und eine Vielzahl von Anwendungen auf einen neuen Sun Fire Server zu konsolidieren.


Sun Microsystems Deutschland kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken