Sun Java System Identity Manager erhält 'Powered by SAP NetWeaver'-Zertifizierung

Von: Sun Microsystems Deutschland  15.03.2006
Keywords: Computer

Das Zertifikat 'Powered by SAP NetWeaver' garantiert gemeinsamen Kunden eine lückenlose Integration der beiden Technologien und hilft so bestehende IT-Investitionen zu schützen. Darüber hinaus lassen sich durch den Einsatz des SAP NetWeaver Application Server die Implementierungskosten nachhaltig reduzieren. Die Zertifizierung ermöglicht Anwendern zudem den Zugang über SAP NetWeaver Portal Business Packages. Der Sun Java System Identity Manager bietet die industrieweit erste konvergente User-Provisionierung und Meta-Directory-Lösung inklusive sämtlicher Funktionalitäten für die Verwaltung von Identitätsprofilen und Authentifizierung mit dem Ergebnis verbesserter Betriebsprozesse und erhöhter Unternehmenssicherheit. Der Java System Identity Manager zählt zu den Schlüsselkomponenten der kürzlich vorgestellten Solaris Enterprise System Suite und ist zusammen mit dem Java Enterprise System verfügbar, das sowohl für die Betriebssysteme Solaris, Red Hat Linux als auch Microsoft Windows und HP-UX zur Verfügung steht. 'Die Nachfrage bei unseren SAP-Kunden ist enorm,' unterstreicht Thomas Sieberichs, Business Line Manager für das SAP Kompetenz-Center bei der Business Technology Consulting AG. 'Nach einer eingehenden Analyse des Marktes für Identity Management-Lösungen Anfang 2004 sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass das Sun Identity Management Portfolio die beste Lösung für unsere Kunden bietet. Die Zertifizierung des Sun Identity Managers für die Integration mit SAP NetWeaver ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg, die Akzeptanz seitens unserer Kunden weiter auszubauen.'

Keywords: Computer

Sun Microsystems Deutschland kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken