Sun stellt Java Platform Standard Edition in der Version 6 vor

Von: Sun Microsystems Deutschland  12.12.2006

Kirchheim-Heimstetten, 11. Dezember 2006 - Sun Microsystems kündigt die Verfügbarkeit der Java Platform Standard Edition 6 (Java SE 6) an. Das Release ist das Ergebnis von über zwei Jahren Entwicklungsarbeit von Sun Ingenieuren und mehr als 330 externen Entwicklern. Für den sofortigen Einsatz des Java SE 6 Release steht die neue integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) NetBeans in der Version 5.5 bereit, die sämtliche Features der Java SE 6 Plattform unterstützt. Die NetBeans IDE steht zum kostenlosen Download unter http://java.sun.com/javase/downloads bereit. Die Java SE 6 Software vereinfacht und beschleunigt die Applikationsentwicklung und sorgt letztlich für einen wesentlich kosteneffizienteren Entwicklungsprozess. Sie bietet erweiterte Funktionalitäten für Web Services und Desktop Anwendungen, die Überwachung, Diagnose sowie das Management von Applikationen und unterstützt Dynamic Languages. In enger Zusammenarbeit mit Sun testeten mehr als 160 Unternehmen ihre Java basierten Anwendungen auf der Java SE 6 Plattform, um neben Kompatibilität und Stabilität eine optimale Performance sicherzustellen. Die Abwärtskompatibilität der Java SE 6 Software zu älteren Versionen gewährleistet Java Entwicklern maximalen Investitionsschutz in punkto Kompetenzen und Fähigkeiten bei der Applikationsentwicklung mit Java sowie bestehender Java Technologie-Infrastrukturen. Detaillierte Informationen und entsprechende Downloads für die Java SE 6 Plattform sind verfügbar unter http://java.sun.com/javase/6.


Sun Microsystems Deutschland kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken