Colon-Hydro-Therapie - Gesundheitsprobleme mit wegweisenden Systemen einfach wegspülen

Von: HERRMANN Apparatebau GmbH  29.05.2009
Keywords: Heilpraktiker, Medizintechnik, Medizinische und orthopädische Artikel

Ein gut funktionierendes Verdauungssystem ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein gesundes und sorgenfreies Leben. Die Rolle des Dickdarms als wichtiger Teil des Immunsystems und letzte Station der aufgenommenen Nahrung wird in Bezug auf das allgemeine Wohlbefinden häufig unterschätzt. Erst wenn Beschwerden - etwa durch Obstipation - auftreten, macht das vergessene Organ oft schmerzhaft auf sich aufmerksam. Solchen Problemen kann man durch eine ausgewogene Ernährung vorbeugen. Zusätzlich konnte sich die Colon-Hydro-Therapie in vielen Fällen sowohl als Prophylaxe als auch zur Behandlung von Störungen des Verdauungsapparates bewähren. Die Colon-Hydromat-Systeme des Medizingerätehersteller HERRMANN Apparatebau GmbH (HAB) garantieren dabei eine sichere und schonende Behandlung.

Die Colon-Hydro-Therapie ist im Grunde eine weiterentwickelte Form der Darmspülung und der subaqualen Darmbäder. Die möglichen positiven Auswirkungen dieser Anwendungen waren schon bei den alten Hochkulturen der Ägypter und Griechen bekannt. Auch in der indischen Wissenschaft des Lebens - 'Ayurveda' - ist die Darmreinigung überliefert und wird bis heute praktiziert. Die Colon-Hydro-Therapie als moderne Behandlungsvariante wurde in den USA entwickelt.


Über den großen Teich nach Europa und speziell nach Deutschland schwappte die Therapie erst Mitte der 80er Jahre. Die medizinischen Geräte auf dem hiesigen Markt wurden bis dato allesamt aus den USA importiert. HAB passte zu dieser Zeit die amerikanischen Modelle an europäische Standards an. Ende der achtziger Jahre präsentierte man als einer der ersten deutschen Hersteller ein selbstentwickeltes System. Viele Marktstandards heutiger Geräte gehen auf die Ideen und Weiterentwicklungen zurück, die im ersten Colon Hydromat von HAB realisiert wurden. Durch viel Pionierarbeit und die nunmehr 20-jährige Erfahrung auf dem Gebiet konnte sich das Unternehmen aus dem unterfränkischen Kleinwallstadt als wichtiger Impulsgeber der Branche etablieren.

In welchen Fällen aber ist eine Behandlung mit aktuellen Colon-Hydromaten sinnvoll? Falsche Ernährung kann über einen längeren Zeitraum zu einem gestörten Stoffwechsel durch schädliche Darmbakterien oder Pilzerkrankungen führen. Eine Therapie mit HABs Systemen 'Colon Hydromat standard' und 'Colon Hydromat comfort' unterstützt den Körper und ermöglicht ihm, sich von Giftstoffen zu befreien. Ihre Stärken können die Geräte so etwa bei der Volkskrankheit Verstopfung ausspielen. Viele Therapeuten konnten Patienten aber auch bei anderen Erkrankungen wie Neurodermitis, Migräne, Bluthochdruck oder Allergien erfolgreich therapieren und ihnen wieder zu mehr Vitalität und Lebensfreude verhelfen. Die Anwendung eignet sich zudem als Vorbereitung zum Heilfasten.

Die Colon-Hydromaten aus dem Hause HERRMANN Apparatebau bieten eine effektive Reinigung auf höchstem technischem Niveau. Die intuitive Bedienführung und ein Höchstmaß an Praxistauglichkeit gehören zu den Alleinstellungsmerkmalen der Systeme. Als besonderes Highlight verfügt der 'Colon Hydromat comfort' außerdem über eine integrierte Farbsteuerung und eine automatische Entlüftung. So kann man bei der Anwendung zusätzlich die Vorteile einer Lichttherapie einbinden. Die automatische Entlüftung wiederum sorgt für eine noch angenehmere Behandlung für die Patienten: Darmgase werden einfach mit dem Spülwasser abgeführt. Sowohl die standard- als auch die comfort-Version arbeiten in einem geschlossenen System. Verschmutzungen oder Geruchsbelästigung kann man also ausschließen. Eine Behandlung wird so zu einer sicheren und entspannten Sache - für Patienten und Therapeuten gleichermaßen.

Weitere Informationen zur Colon-Hydro-Therapie mit den Geräten 'Colon Hydromat standard' und 'Colon Hydromat comfort' von HAB finden Sie im Internet unter:

Keywords: Apparatebau, Heilpraktiker, Medizinische und orthopädische Artikel, Medizintechnik

HERRMANN Apparatebau GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken