GERÄT ZUR ERMITTLUNG DER LECKPOSITION MIT WASSERSTOFF - See more at: http://www.fortest.de/produkte

GERÄT ZUR ERMITTLUNG DER LECKPOSITION MIT WASSERSTOFF  - See more at: http://www.fortest.de/produkte von ForTest

Von: ForTest  10.09.2014
Keywords: Tests mit Wasserstoff/funktionsmessung

Mithilfe des neuen Wasserstoff-Leckdetektors von ForTest können Lecks ohne die Verwendung von Lecksuchsprays und ohne das Prüfstück in Wasser tauchen zu müssen erkannt werden. Sowohl aus auf die normale Dichtheitsprüfung folgender Zyklus als auch als eigener Prüfstand ausschließlich für Reparaturen gestattet der neue Wasserstoff-Sniffer die einfache, saubere und rasche Ermittlung der exakten Leckageposition, wodurch eine rasche und saubere Reparatur sichergestellt werden kann. Er kann als Zubehör auf Geräte wie das Modell 8990 und M8960 montiert werden, wobei die Dichtheitsprüfung mit der Anzeige des Lecks verknüpft wird, oder als Gerät eingesetzt werden, das nur die Lokalisierung der Leckage durchführt, ideal also für spezielle Prüfstellen für die ausschließliche Reparatur spezieller Komponenten. Die hohe Messsensibilität ermöglicht die Ermittlung von Lecks bereits in einem Abstand von 5 cm um anschließend mithilfe des automatischen Skalierungswechels die genaue Position des Lecks zu bestimmen, wobei Mikrolecks von 1 cc/h in einem Abstand von wenigen Millimetern ausgemacht werden können. Es ist sowohl für komplexe Einzelteile, die nicht in ein Wasserbecken getaucht werden können, wie auch für einfache Teile ideal, da durch seine Verwendung auf die Reinigung und das Trocknen nach dem klassischen Bubble Test verzichtet werden kann. Das System besteht aus einer zentralen Einheit für die Einstellung der Programme und der Testzyklen und einem manuellen Sniffer für die Lecksuche. Der Zyklus besteht aus einer Entleerungszeit des Prüfteils, im Zuge dessen alle darin enthaltenen Luftmoleküle angesaugt werden, und der anschließenden Druckbeaufschlagung mit der 5%-Wasserstoffmischung zur Ermittlung der Position des Lecks. Die intelligente Logik der LED-Leiste auf der Schalttafel des Geräts und der Multiton-Summer gestatten dem Bediener unverzüglich die exakte Position des Lecks auszumachen. Dank des geringen Wasserstoffanteils in der Mischung (5 % H2 - 95 % N2 - NICHT ENTFLAMMBAR) ist der Test sicher und viel praktischer und sauberer als die klassichen Methoden im Wasserbecken oder mit Lecksuchspray.

Keywords: Tests mit Wasserstoff/funktionsmessung

Weitere Produkte und Dienstleistungen von ForTest

DIGITALES KALIBRIERGERÄT MICROFLUSS M2710 von ForTest Vorschau
10.09.2014

DIGITALES KALIBRIERGERÄT MICROFLUSS M2710

DIGITALES KALIBRIERGERÄT


10.09.2014

KONTINUIERLICHE MASSENDURCHFLUSSPRÜFUNG HIGH LEVEL M9730

KONTINUIERLICHE MASSENDURCHFLUSSPRÜFUNG


10.09.2014

MASSEN-DIFFERENTIALDRUCKMESSUNG M8760

Dichtheitsprüfung im durchfluss



10.09.2014

Dichtheitsprüfung absoluter druckabfall M8990

Dichtheitsprüfung