Klangkörper aus Ton

Klangkörper aus Ton von Keramik- und Bildhauerwerkstatt Marianne Süßbauer

Von: Keramik- und Bildhauerwerkstatt Marianne Süßbauer  21.01.2011
Keywords: Kunst, Keramik, Bildende Kunst

Anregung zur heilenden Klang-Erfahrung mit selbst gestalteten plastischen Hohlkörpern aus Ton. Tonflöten haben eine uralte Tradition in allen Hochkulturen. Ton ist leicht formbar und auch im gebrannten Zustand ein guter Überträger von Schwingungen. Je nach Tonhöhe korrespondieren die Klangkörper mit bestimmten Körperbereichen und Organen und ihre Klangqualität hat viel mit Stimme zu tun. Wir verbinden die Form mit dem Klang und bringen den Ton zum Klingen. Für alle die mehr über Klang erfahren wollen und gerne Ton formen. Weder musikalische noch keramische Vorkenntnisse sind nötig. Zum Einstieg können wir uns inspirieren mit einer Klangkostprobe von meinen Toninstrumenten. Ich freue mich auf gemeinsames Experimentieren, „Tonen“ und „Tönen“. Samstag 11-18 Uhr (mit Mittagspause) Sonntag 11-14 Uhr Ab 5 Personen findet der Kurs statt. 120 € Wochenende Person + Material Eine Anmeldung ist erforderlich – bitte spätestens bis 14 Tage vor Kursbeginn. Vielen Dank! Telefon 08179 / 720 (bitte auf AB sprechen) · werkstatt@marianne-suessbauer.de Keramik- und Bildhauerwerkstatt Marianne Süßbauer Mooseurach 4A · 82549 Königsdorf

Keywords: Aktmodellieren, Bildende Kunst, Keramik, Keramikkurse, Klangkörper, Kreativkurse, Kunst, Kunstkurse, Okarinas

Keramik- und Bildhauerwerkstatt Marianne Süßbauer kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken