Gestalttherapie Ausbildung

Von: BP-Rothaus  07.03.2013
Keywords: Training, Supervision, Gestalttherapie

Gestalttherapie - Fachqualifikation

Seit Jahrzehnten wird in Deutschland die Gestalttherapie in unterschiedlichsten Aufgabenfeldern von einer beachtlichen Zahl von Fachkräften praktiziert. Sie ist ein überwiegend gesprächsorientiertes, aber auch darstellend kreatives und körperorientiertes Therapieverfahren und wird nicht nur in der psychotherapeutischen Praxis, sondern auch in der Beratung, in speziellen Feldern der Sozialarbeit und in der klinischen Arbeit angewendet.

Im Mittelpunkt der Gestalttherapie steht der Mensch und seine Wahrnehmung für sich selbst und seine Umwelt. Gestalttherapeuten unterstützten und begleiten Klienten die persönlichen Möglichkeiten und Grenzen des Denken, Fühlen und Handelns zu erforschen, zu erweitern und zu nutzen. Mit Hilfe von Gespräch, Übungen und Experimenten unterstützen Gestalttherapeuten die Klienten ihren persönlichen Weg der Veränderung zu finden. In der Begnung von Mensch zu Mensch verstehen Gestalttherapeuten sich dabei selbst als Werkzeug ihrer Therapie.

Gestalttherapeuten unterstützen Menschen zu dem zu werden, was sie sind.

Als Ziel der Ausbildung werden den Teilnehmer/Innen grundlegende Haltungen und Methoden der Gestalttherapie vermittelt. Die Bereitschaft zur Selbsterfahrung, Kleingruppenarbeit und Supervision ist Voraussetzung.


Inhalte:

Grundlagender Gestalttherapie, Geschichte, Anwendungsgebiete, Krankheitsbegriff

Spüren 
Ich – Wahrnehmung eigener Gefühle, Wünsche und Werte, Kontakt und Kontaktgrenze, Leben in der Gegenwart

Wachsen
Widerstände, kreative Kräfte, um eine schwierige Welt zu meistern

Handeln
Leben ist nicht immer gleich: Selbstregulation und – gewissheit, Lust am Experiment



Kursort: Landsberg am Lech, Katharinstrasse 14
Dauer: 12 Tage
Dozenten: Gestalttherapeut DVG, Systemischer Coach und Supervisor, HP Psy Harald Preukschat, Gestalttherapeutin, ev. Pfr. i. Schuldienst, HP Psy Stefani Brudereck
Kosten 1560.- zzgl. 10 x 60.- € Einzeltherapie
Zeit: Sa jeweils von 9:30 bis ca. 17:30 Uhr
Turnus: 1 x jährlich
nächster Kurs: 27.04. 2013; 04.05.;22.06.; 20.07.; 14.09.;19.10.;09.11.;23.11.;14.12.;11.01.2014;01.02.;22.02.
Anmeldefrist bis 3 Wochen vor Kursbeginn.
Informationen unter info@panta-rhei-heilpraktikerschule.de

Keywords: Gestaltausbildung, Gestalttherapie, Supervision, Training

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von BP-Rothaus

07.03.2013

Seminar Spüren - Wachsen - Handeln

Seminar Spüren · Wachsen · Handeln Energie und Lebensfreude ist im Alltag für jeden möglich, wenn wir uns und unsere


07.03.2013

Kurs Scheidung und Trennung verarbeiten

Spüren - Wachsen - Handeln