Wer wird denn gleich eine ganze Kuh kaufen...

Von: AVIS Autovermietung GmbH & Co KG  01.07.2008
Keywords: Mietwagen, Autovermietungen, Mietstationen

Dauerhaft reduzierte Mietpreise sind ein Beispiel für die vielen Vorteile, die dieses Angebot umfasst. Auch als Mobilitätsalternative zum CarSharing rechnet sich der Club in vielen Fällen: Je länger Strecken und Anmietzeiten sind, desto eher profitieren Kunden von den Vorteilen des Avis Clubs. So rentiert sich die Grundgebühr in Höhe von 49 Euro für eine Zweijahres-Mitgliedschaft oft schon mit der dritten Anmietung. Einmal von Berlin nach München und zurück, ein Wochenende an der Küste und ein Geschäftstermin in Hamburg? Gerade wer des Öfteren zwischen zwei Städten unterwegs ist, fährt mit dem Avis Club günstiger, als mit CarSharing Tarifen.„Der Avis Club richtet sich an Privatpersonen, die ab und zu ein Auto benötigen. Wichtig ist natürlich zudem der zusätzliche Service, den die Avis Autovermietung bieten kann: Zum Beispiel können bei Bedarf Kindersitze eingebaut oder Fahrzeuge mit Navigationsgerät gemietet werden“, so Wolfgang Neumann, Geschäftsführer der Avis Autovermietung.Erhältlich ist die Clubmitgliedschaft an zwölf Avis Stationen innerhalb Berlins (www.avisclub.de ). Weitere Vorteile: Zusatzfahrer ohne Mehrpreis, reduzierte Selbstbeteiligung und weltweite Rabatte bis zu 20 Prozent an allen Avis Stationen in 170 Ländern.

Keywords: Autovermietungen, Mietstationen, Mietwagen

AVIS Autovermietung GmbH & Co KG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken