Datenschutzbeauftragte

Von: DAKOM Gesellschaft für Datentechnik und Kommunikationsdienste mbH  09.10.2013
Keywords: Datenschutzbeauftragte

Die vielleicht wichtigste Grundaussage zum Verständnis der Bedeutung des Themas "Datenschutz" lautet: Datenschutz ist der "Schutz jedes einzelnen Menschen vor Daten über ihre/seine Person" - Datensicherheit ist der Schutz von Daten vor Menschen. Mittels verschiedener Gesetze versucht die Bundesregierung die Flut an persönlichen Daten einzudämmen und deren erlaubte Verwendungszwecke festzulegen. Ausgangspunkt hierfür ist der Grundsatz, dass jegliches speichern und verarbeiten von persönlichen Daten grundsätzlich verboten ist. Es handelt sich also bei dem 1990 in Kraft getretenen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) um ein sogenanntes "Ausnahmegesetz", welches die Abweichungen von diesem grundsätzlichen Verbot regelt. Was das Thema "Datenschutz" nun so schwer überschaubar macht, ist der Umstand, dass das BDSG nicht das einzige Regelwerk ist, dass Vorgaben zum Datenschutz liefert, es wird immer von Spezialgesetzen "übersteuert". So haben beispielsweise gesetzliche Aufbewahrungspflichten aus dem Handels- oder Sozialgesetzbuch immer Vorrang vor den erlaubten Speicherfristen des BDSG. Vereinfacht gesagt kann dies bedeuten, dass die Daten über eine (personenbezogene) Rechnung 10 Jahre lang aufbewahrt werden müssen, falls das HGB dies vorsieht, obwohl das BDSG möglicherweise eine Löschung nach 60 Tagen fordert. Von diesem Ansatz ausgehend bauen wir unser Datenschutzkonzept auf 3 Säulen auf: maximale Gesetzeskonformität minimaler Eingriff in Geschäftsprozesse optimale Transparenz

Keywords: Datenschutzbeauftragte

DAKOM Gesellschaft für Datentechnik und Kommunikationsdienste mbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von DAKOM Gesellschaft für Datentechnik und Kommunikationsdienste mbH

09.10.2013

Personalwesen

"Lernende Organisation", "Wissensmanagement", "Vertikale Hierarchien", "Generation Y", die Zahl der Schlagworte, mit denen sich ein Mittelständiges Unternehmen beim Personalwesen befassen


09.10.2013

Internationales Marketing

Das internationale Marketing erweitert die Strategieentwicklung um die internationalen Aspekte eines Markteintritts in neue Länder und Regionen. Um ein stetiges


09.10.2013

Supply Chain Management

Die Teilnahme an einer Liefer- und Wertschöpfungskette, neudeutsch "Supply-Chain-Management", wird immer wichtiger. Ob dieser Bereich eigenständig ist, oder dem Prozess-Management


09.10.2013

Prozessoptimierung

Geschäftsprozess-Optimierung, oft bekannt unter dem englischen Begriff "Business-Process-Management", ist ein wesentlicher Schlüssel zur Effizienzsteigerung in modernen Unternehmen. Vielfach wird durch


09.10.2013

Strategieentwicklung

Wo soll mein Unternehmen in 5 bis 10 Jahren stehen, welches sind die großen Herausforderungen der Zukunft? Diesen Fragen stellt