MA-UNI: Signalkonditionierung von bmcm für mobilen Einsatz

MA-UNI: Signalkonditionierung von bmcm für mobilen Einsatz von BMC Messsysteme GmbH (bmcm)

Von: BMC Messsysteme GmbH (bmcm)  25.11.2010
Keywords: Messtechnik, Messen, Strom

Maisach/München. Die BMC Messsysteme GmbH (bmcm), langjähriger Hersteller für Messtechnik "made in Germany" stellt mit dem MA-UNI einen universalen Messverstärker im 5B Standard vor, mit dem der Servicetechniker für alle Eventualitäten gerüstet ist.


Technische Störungen und Defekte in industrieller Umgebung können die unterschiedlichsten Ursachen haben. Ausfallzeiten erzeugen sofort hohe Kosten. Damit der Servicetechniker vor Ort schnell reagieren kann, sind oft Messungen verschiedenster Art erforderlich.
Messtechnik, die den vielfältigen Anforderungen im mobilen Einsatz genügen soll, muss universell, kompakt und störunempfindlich sein.

Ein wahrer Alleskönner der Signalkonditionierung ist das 5B Modul MA-UNI von BMC Messsysteme GmbH (bmcm).
-->

Egal ob Spannung, Strom, Widerstand oder Temperatur gemessen werden soll: Der Messverstärker MA-UNI passt Signale verschiedenster Art und Größe an den 5V-Eingang eines PC-Messsystems an.
Direkt anschließbar sind alle gängigen Aufnehmer sowie LVDTs und DMS-Messbrücken.
Mit 10kHz Bandbreite ist der MA-UNI besonders geeignet für dynamische Signale.

Gleichtaktstörungen, die in industrieller Umgebung häufig durch maschinelle Anlagen und andere Verbraucher hervorgerufen werden, werden durch den symmetrischen Eingang des Differenzverstärkers effektiv unterdrückt.
Zudem schützt die galvanische Trennung des 5B Moduls das gesamte Messsystem
vor hohen Potentialen und Störeinflüssen.

Betriebsart und Messbereich werden mit DIP-Schaltern und Lötbrücken eingestellt. So kann zum Beispiel der MA-UNI durch Umlegen von nur einem Schalter von Spannungsmessung auf Trägerfrequenzbetrieb oder zur Verwendung mit einer DMS-Messbrücke umkonfiguriert werden.

Für den Anschluss des MA-UNI an ein PC-Messsystem bietet bmcm eine hochkompakte Lösung an: Bis zu 16 MA-UNI oder sonstige 5B Module können in den tragbaren, 19''-kompatiblen (Breite: 42 TE) Tischgeräten der AMS42-Serie von bmcm installiert werden. Wählt der Servicetechniker die Variante mit integriertem Messsystem (USB oder LAN), besteht seine Messanlage vor Ort aus Notebook, AMS42-Verstärkermesssystem und Sensorik - universell, kompakt und störungsfrei.
-->

Der Universalmessverstärker MA-UNI von bmcm: Signalkonditionierung für den, der heute noch nicht weiß, was er morgen messen wird.
Weitere Informationen auf der Website der BMC Messsysteme GmbH unter


Keywords: 5B Module, Analog, Analoge Messtechnik, Datenerfassung, Galvanische Trennung, Industrielle Messtechnik, Mess- & Regeltechnik, Messen, Messtechnik, Messverstärker, PC Messtechnik, Signalkonditionierung, Strom, Verstärker,

BMC Messsysteme GmbH (bmcm) kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken