Modulares PCI-Messsystem PCI-BASE1000 für stationäre PC-Messdatenerfassung

Modulares PCI-Messsystem PCI-BASE1000 für stationäre PC-Messdatenerfassung von BMC Messsysteme GmbH (bmcm)

Von: BMC Messsysteme GmbH (bmcm)  03.03.2008
Keywords: Messtechnik, Digital, Windows

Die eigentlich geniale Idee der PCI-BASE1000 ist ihre Modularität, die eine enorme Flexibilität gestattet. Durch die Auswahl geeigneter Messmodule, mit denen die zwei Steckplätze der PCI-BASE1000 bestückt werden, bestimmt der Kunde die Leistung und damit auch den Preis seines Messsystems und optimiert damit das Preis-/ Leistungsverhältnis.

Das PCI-BASE1000 Baseboard besitzt je 16 digitale Ein- und Ausgänge und stellt damit bereits selbst eine digitale I/O-Karte dar.
Die analogen Eingangs- und Ausgangsmodule messen mit unterschiedlicher Auflösung und Abtastrate im auswählbaren Messbereich von +/-1V, +/-2V, +/-5V oder +/-10V.
So können beispielsweise mit der PCI-BASE1000 in Kombination mit zwei 16-Bit Eingangsmodulen MAD16f hochfrequente analoge Signale mit einer Summenabtastrate von bis zu 1 MHz erfasst werden. Die Messbereichsumschaltung kann dabei kanalweise definiert werden und hat keinen Einfluss auf die Abtastrate.

Interessant besonders für den Automotive-Bereich ist ein CAN-Modul, das Aufzeichnungen mit bis zu 1MBit Übertragungsrate an zwei galvanisch getrennten Kanälen erlaubt, zumal da diese zeitsynchron zu analogen Kanälen erfasst werden können. Die Messdaten können gleichzeitig visualisiert und auf Festplatte gespeichert werden.

Alle Module sind beliebig miteinander kombinierbar, so dass sich der Kunde speziell angepasst an die Messapplikation sein individuelles Messsystem zusammenstellen kann.

Durch ihre extrem geringe Latenzzeiten bei der Messwerterfassung, eignet sich die PCI-BASE1000 besonders zur Einzelwerterfassung.
Außerdem ist die PCI-BASE1000 synchronisierbar, so dass bei Installation mehrerer Messkarten diese zeitlich aufeinander abgestimmt werden können.

Die Messdatenerfassung über eine in den PC integrierte PCI-Messkarte ist besonders für stationäre Anwendungen geeignet. Die interne feste Installation hat den Vorteil, dass auf jegliche störende Verkabelung für Messsystem und die Versorgung verzichtet werden kann.

Die gesamte Software zur Installation und Programmierung (ActiveX Controls) der PCI-Messkarte steht auf der mitgelieferten "Software Collection" CD frei zur Verfügung.
Durch die PlugPlay Fähigkeit der PCI-BASE1000 ist die Installation auf Softwareebene einfach, da die Karte vom PC beim Einschalten sofort erkannt wird.
Eine perfekte Ergänzung stellt die professionelle Software für Messdatenerfassung und Analyse NextView(r) dar. Die Version NextView(r)4 Live! ist im Lieferumfang der PCI-BASE1000 kostenlos enthalten, um Signale anzuzeigen und den Funktionsumfang der Messkarte zu testen.

Bei der Vielzahl an Funktionen liegt die Vermutung nahe, dass Messtechnik mit diesen Vorzügen unerschwinglich ist. Doch auch hier wird der Anwender von der BMC Messsysteme GmbH überrascht –positiv natürlich!
Weitere Informationen unter http://www.bmcm.de/ger/pr-pci-base.html.

#####

BMC Messsysteme GmbH
Hauptstrasse 21
82216 Maisach /München
DEUTSCHLAND

Verkauf:
Telefon: +49 (0)8141/ 4041802
Telefax: +49 (0)8141/ 4041809
E-Mail: verkauf@bmcm.de
URL: http://www.bmcm.de

Presse:
Telefon: +49 (0)8141/ 4041800
Telefax: +49 (0)8141/ 4041809
E-Mail: info@bmcm.de
URL: http://www.bmcm.de

*** Über die BMC Messsysteme GmbH ***

Die BMC Messsysteme GmbH wurde 1994 als eigenständige GmbH gegründet und hat Ihren Firmensitz in Maisach, ca. 30 km westlich von München. Diese Eigenständigkeit konnte bis heute beibehalten werden, so dass die Zugehörigkeit zu einer Firmengruppe nie bestand und auch für die Zukunft nicht geplant ist. Als eine der einzigen deutschen Firmen werden bei bmcm alle Produkte vollständig in Deutschland selbst entwickelt und produziert. Somit noch Qualität "Made in Germany" mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis.

Die BMC Messsysteme GmbH bedient zwei Geschäftsfelder:

* Messtechnische Komponenten und PC-Messtechnik *
Dazu gehört eine große Palette von Anschlusssystemen, Messverstärkern, Messsystemen, Datenloggern und die dazugehörige Software.
http://www.bmcm.de/ger/prgr-products.html

* D2M (Design to Manufacturing) bzw. OEM Produkte *
BMC Messsysteme GmbH entwickelt und produziert elektronische Komponenten nach Kundenwunsch.
http://www.bmcm.de/ger/co-d2m.html

Sie erhalten hochwertige Produkte, die bereits seit Anfang 2006 nach "RoHS-Richtlinie" produziert werden - selbstverständlich immer mit entsprechender Dokumentation und der zugehörigen CE-Abnahmeprüfung.
Eine deutsche Dokumentation ist für uns genauso verpflichtend, wie eine englische Beschreibung, die wir für unsere internationalen Kunden bereithalten.

Keywords: Analog, Automotive Produkte, Digital, Galvanische Trennung, Industrielle Messtechnik, Messkarten, Messsoftware, Messsysteme, Messtechnik, Nextview, Pci-Messkarten, Windows,

BMC Messsysteme GmbH (bmcm) kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken