Applix schließt Partnerschaft mit Braincourt

Von: Applix  12.07.2006
Keywords: E-Business-Softwarelösungen

München, 11. Juli 2006 – Applix, Inc. (Nasdaq: APLX), ein führender Anbieter von E-Business-Softwarelösungen in den Bereichen Business Performance Management (BPM) und Business Intelligence (BI), baut sein Partnernetzwerk in Deutschland weiter aus. Neuer Partner ist das auf Corporate Performance Management-Lösungen und Projektmanagement Services spezialisierte Beratungshaus Braincourt. Das in Leinfelden-Echterdingen ansässige Unternehmen adressiert in erster Linie große Unternehmen und Konzerne der Branchen Dienstleistung, Telekommunikation und Fertigungsindustrie. Die Data Warehouse- und Business Intelligence-Lösungen des neuen Applix-Partners erstrecken sich von bereichsbezogenen Lösungen bis hin zu Unternehmenslösungen im internationalen Einsatz. Hierbei greifen die von Braincourt implementierten Berichts-, Planung- und Analysesysteme häufig auf die in SAP BW oder SAP Strategic Enterprise Management (SEM) vorliegenden Daten zu. 'Wir betrachten Applix aus verschiedenen Gründen als sinnvolle Erweiterung unseres Technologieportfolios. Zum einen ist die OLAP-Applikation TM1 als eine zu SAP BW komplementäre Lösung wesentliche Ergänzung der in Konzernen gängigen Standardsoftware bezüglich Flexibilität, Performance und Anwenderfreundlichkeit. Zum anderen ist die Leistung von TM1 auch bei vielen gleichzeitigen Anfragen und der Auswertung großer Datenvolumina auf konstant hohem Niveau', erklärt Günter Hauser, Geschäftsführer von Braincourt. 'Weitere Eigenschaften heben TM1 von anderen Business Intelligence-Lösungen ab. Beispielsweise können die Anwender Kommentare und andere qualitative Informationen in der multidimensionalen Datenbank hinterlegen und so die Zusammenarbeit im Unternehmen entscheidend verbessern.' 'In Braincourt haben wir einen Partner gefunden, der stark in der Beratung und in der Umsetzung von Controlling- und Reporting-Applikationen, Lösungen zur strategischen und operativen Planung, sowie Balanced Scorecard- und Risikomanagement-Systemen ist', erklärt Hans-Georg Schieb, Geschäftsführer der Applix GmbH. 'Die langjährige BI-Erfahrung der Berater von Braincourt und das für uns sehr wichtige Know-how im Bereich SAP BW waren ausschlaggebend für die neue Partnerschaft, die wir als eine sehr gute Erweiterung des bestehenden Netzwerks betrachten.' Applix Inc., mit Sitz in Westboro/Massachusetts in den USA, ist führender Anbieter von E-Business-Softwarelösungen in den Bereichen Business Intelligence (BI) und Business Performance Management (BPM). Das weltweit agierende Unternehmen vertreibt seine Softwarelösungen über Niederlassungen in Nordamerika, Pacific Rim und Europa. Die deutsche Applix GmbH mit Sitz in München wurde im Jahre 1993 gegründet. Darüber hinaus ist Applix mit weiteren europäischen Niederlassungen in der Schweiz und Großbritannien vertreten. In allen übrigen europäischen Ländern ist Applix über leistungsstarke Distributoren und Technologiepartner präsent. Applix ist ein Gründungsmitglied der BPM Standards Group (www.bpmstandardsgroup.org) und wurde von verschiedenen Analysten und Marktexperten für technologische Leistungen und als Visionär der Branche anerkannt. Weltweit setzen beinahe 3.000 Kunden TM1 aufgrund der engen Integration in Excel, der schnellen Antwortzeiten in Echtzeit, der Anpassungsfähigkeit sowie der geringen Total Cost of Ownership ein. Mit der Übernahme von Temtec International B.V. Mitte 2006 baute Applix sein Lösungsangebot im Bereich Performance Management weiter aus. Aktuelle Informationen über Applix sind im Internet unter www.applix.de oder www.applix.com abrufbar.

Keywords: E-Business-Softwarelösungen