BT präsentiert BT Risk Cockpit für das Risikomanagement im Unternehmen

Von: BT Global Services  31.10.2006
Keywords: Business Internet Services

München, 30. Oktober 2006 – Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT hat mit dem „BT Risk Cockpit“ eine innovative Lösung vorgestellt, die Unternehmen auf einfache Weise und in Echtzeit einen Überblick über die operativen Risiken in ihrer Geschäftstätigkeit liefert.Das Risk Cockpit gibt Führungskräften auf einfache Weise Auskunft über Gefahrenpotentiale und mögliche Gegenmaßnahmen und ermöglicht die kontinuierliche Darstellung und Überwachung der Risiken, die in vernetzten IT-Systemen und in der Netzwerk-Infrastruktur bestehen können. Die Anwendung visualisiert potentielle Schwachstellen wie Sicherheitslücken, mangelnde Fehlertoleranz oder Verfügbarkeit des Netzwerks. Mit dem Risk Cockpit können Unternehmen außerdem nachvollziehen, wie sich effektive und leistungsfähige Risiko-Kontrollen auswirken. Das Risk Cockpit berücksichtigt dabei neben technisch bedingte Risiken auch Compliance- und Governance-Vorgaben und kann weitere, nicht-technische Bedrohungen einbeziehen. Es liefert prägnante Darstellungen der vergangenen und aktuellen Risikolage und kann auch die zukünftige Entwicklung simulieren. Die Anwender des BT Risk Cockpit können zu den einzelnen Risiko-Gruppen über eine „Drill-Down“-Funktion gezielt detaillierte Informationen abrufen. Für jeden Bereich können die zuständigen Personen sowie Maßnahmenkataloge und Prüfberichte hinterlegt werden. Ein ungenügendes Risikomanagement kann dazu führen, dass Probleme innerhalb der geschäftskritischen Netzwerk- und IT-Infrastruktur nicht erkannt bzw. zu spät behandelt werden. Die mögliche Folge sind Betriebsunterbrechungen und Ausfälle. Ray Stanton, bei BT international zuständig für den Bereich Business Continuity, Security und Governance, sagte: „Das Risk Cockpit von BT verlagert das Risikomanagement wieder zurück an die Stelle, an die es gehört: in den Kern des Unternehmens und in die Vorstandsetage. Bei dieser Lösung geht das Risikomanagement über das einfache Dashboard hinaus. Hier geht es darum, welche Risiken akzeptiert werden und wie damit umgegangen wird, und es wird berücksichtigt, wann und wo es angemessen ist, Risiken einzugehen. Das BT Risk Cockpit bietet Führungs-kräften die Möglichkeit, ihr eigenes Know-how mit den aus der Betriebsumgebung gewonnenen Reports und Informationen zu verknüpfen. Im heutigen hochgradig regulierten Umfeld und angesichts der immer stärkeren Kontrollen können nur diejenigen Unternehmen von sich behaupten, dass sie ein effektives Risikomanagement betreiben, die ein System eingerichtet haben, das eine konsolidierte Darstellung der betrieblichen Risiken sowie ihrer Reduzierung durch wirksame Kontrollmechanismen liefert.“Über das BT Risk Cockpit BT Risk Cockpit baut auf einer skalierbaren, offenen Architektur auf, die eine Integration mit anderen Systemen zur Risiko-betrachtung und die Übernahme von deren Daten ermöglicht. Die Lösung kann verschiedene benutzerdefinierte Ausgabeformate erzeugen und diese Ansichten dem jeweiligen Anwender – vom CEO bis zum Compliance-Verantwortlichen – über Web-Browser, Microsoft Outlook und auch mobile Geräte wie z. B. BlackBerry zur Verfügung stellen. Das Risk Cockpit erlaubt Kosteneinsparungen durch die Reduzierung der Wahrscheinlichkeit, der Auswirkungen und der Kosten betrieblicher Risiken sowie durch den sinkenden Aufwand für entsprechende Reports und Audits. Ein weiterer Nutzen ist, dass die Lösung dabei hilft, gegenüber Aktionären, Investoren und Geschäftspartnern nachzuweisen, dass das Unternehmen geeignete Kontrollen und Prozesse anwendet. Die Implementierung der Technologie erfolgt nach einem ausführlichen Beratungsprozess, der das Unternehmen dabei unterstützt, seine wichtigsten betrieblichen und wirtschaftlichen Risiken zu erkennen und zu untersuchen und deren mögliche Auswirkungen auf das Geschäft zu beurteilen. Darauf aufbauend werden Empfehlungen für das Risikomanagement erarbeitet, die auf der jeweiligen Risikobereitschaft des Unternehmens basieren. Das BT Risk Cockpit ist zunächst in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Beneluxstaaten und den USA verfügbar.

Keywords: Business Internet Services