BT wird Special Expertise Partner für SAP NetWeaver Identity Management

Von: BT Global Services  10.09.2008
Keywords: Business Internet Services

Basierend auf langjähriger Erfahrung kann BT SAP-Kunden bei der Konzipierung, Implementierung und Einführung dieser Komponente, die die Verwaltung von Benutzerdaten in Unternehmen erheblich vereinfacht, beraten und im laufenden Betrieb unterstützen.

Mitte 2007 hat der Softwareanbieter SAP mit SAP NetWeaver Identity Management eine Komponente vorgestellt, die Unternehmen dabei unterstützt, Zugriffsrechte und Kennwörter von Mitarbeitern übergreifend zu verwalten und zu harmonisieren. Dies ist für Unternehmen von Vorteil, die neben SAP-Lösungen weitere Systeme einsetzen, die personenbezogene Daten in Form von Accounts verwenden: Active Directory, Lotus Notes, usw. Darüber hinaus wird Identity Management (IdM) immer wichtiger, um Sicherheitsrichtlinien und gesetzliche Auflagen zu erfüllen.

Als Special Expertise Partner wird BT SAP NetWeaver Identity Management in Kundenprojekten einsetzen und bietet dabei sowohl eine langjährig praktizierte als auch international verfügbare Expertise zur Beratung, Konzipierung und Umsetzung komplexer Identity- und Access–Management-Lösungen. Mit Starthilfen wie beispielsweise dem „Identity Management Quickstart“ prüft BT systematisch den Vorbereitungsgrad eines Unternehmens bezüglich IdM und hilft so, die Erwartungen und Pläne aller Beteiligten so realistisch und effizient wie möglich zu gestalten. Die von BT realisierte Lösung kann anschließend wahlweise beim Kunden vor Ort oder als gehostete Variante im sicheren BT-Rechenzentrum betrieben werden.

Die Fachleute von BT wenden weltweit einheitliche Vorgehensmodelle, Methoden und Tools an, so dass die Durchführung von globalen Projekten eine weitere Stärke von BT darstellt.

Frank Kedziur, Leiter des Bereichs Business Continuity, Security und Governance bei BT Germany, erklärte: „Zahlreiche Unternehmen nutzen bereits SAP-Anwendungen, um ihre Mitarbeiter-Daten zu verwalten. Wir gehen davon aus, dass SAP NetWeaver Identity Management schon bald die zentrale Komponente im Identity- und Access-Konzept dieser Unternehmen sein wird.“

„Wir freuen uns, dass wir mit BT einen sehr erfahrenen und global tätigen Partner für SAP NetWeaver Identity Management gewinnen konnten“, sagte Oliver Hoffmann, Solution Sales Director bei der SAP Deutschland AG Co. KG. „Viele BT-Kunden nutzen bereits SAP-Anwendungen, so dass sie unmittelbar von der Expertise von BT profitieren können.“

Keywords: Business Internet Services