EMV-Filter: UL/cUL-Freigabe von 2-Leiter-Filter SIFI-H

Von: Epcos AG  19.10.2006
Keywords: 2-Leiter-Filter-Serien

Die neuen 2-Leiter-Filter-Serien SIFI-G und SIFI-H von EPCOS ergänzen die erfolgreichen Serien SIFI-A bis SIFI-E. Diese neuen Typen sind für Ströme bis 36 A und eine Klimakategorie bis +100 °C ausgelegt. Gleichzeitig wurden die Abmessungen der Filter reduziert. Ihr zusätzlicher Vorteil: Bei gleichen Dämpfungseigenschaften sind sie preisgünstiger als die bewährten Vorgängertypen. Die Serie SIFI-H (B84113H*) hat jetzt auch die UL/cUL-Freigabe erhalten. Damit tragen SIFI-H und SIFI-G die drei wichtigen Prüfzeichen UL, cUL und ENEC, was die Freigabe der Endprodukte im europäischen und amerikanischen Markt vereinfacht. Beide sind sofort ab Lager lieferbar. Ältere Filter-Typen sind weiterhin verfügbar. Typische Anwendungen der neuen Filter sind Schaltnetzteile im Telekommunikationsbereich wie Schaltschränke oder Sendeanlagen. Weitere Anwendungen sind Geräte der Datentechnik wie Server, Hubs oder Router, Industrie-Elektronik und Medizintechnik.

Keywords: 2-Leiter-Filter-Serien