Giesecke & Devrient liefert erste elektronische Gesundheitskarten an die DAK aus

Von: Giesecke & Devrient GmbH München  15.12.2006
Keywords: Gesundheitskarten

München, 13. Dezember 2006 – Die Ausgabe der ersten elektronischen Gesundheitskarten in den Testregionen hat begonnen. Der Münchner Chipkartenspezialist Giesecke Devrient (G D) liefert an die DAK als erste Krankenkasse elektronische Gesundheitskarten, die bereits mit personenbezogenen Zertifikaten ausgestattet sind. Diese Karten sind schon heute auf alle künftigen Anwendungen vorbereitet. Die entsprechenden Sicherheitsprüfungen von Seiten der gematik und des TÜV-IT haben die Karten bestanden. Sie sind daher auch über die Testphase hinaus für den Verbleib bei den Patienten zugelassen. 'Giesecke Devrient ist der erste Kartenhersteller, der elektronische Gesundheitskarten in der Vollversion ausliefert', unterstreicht Hans Wolfgang Kunz, Geschäftsführer des Bereiches Government Solutions bei Giesecke Devrient. Die von der DAK in Flensburg und demnächst auch weiteren Regionen ausgegebenen Karten sind mit allen Schlüsseln ausgestattet, die künftig im Online-Betrieb des kartenbasierten Gesundheitssystems benötigt werden. 'Die hier ausgegebenen elektronischen Gesundheitskarten bieten als sicheres Medium alle Voraussetzungen für die elektronische Erstellung, Speicherung und Übertragung medizinischer Informationen', erläutert Kunz die Funktion der personenbezogenen Schlüssel. Mit Hilfe der Zertifikate werden Anwendungen, wie zum Beispiel das elektronische Rezept, abgesichert. Zudem werden über die Zertifikate auch die Zugriffsrechte geregelt, um auf Anwendungen, die auf der Telematikplattform gespeichert sind, zugreifen zu können. Nur mit Hilfe der auf der elektronischen Gesundheitskarte vorgehaltenen Zertifikate können medizinische Daten, die verschlüsselt in der elektronischen Patientenakte gespeichert sind, entschlüsselt werden. Die Zertifikatsstruktur auf der elektronischen Gesundheitskarte und im Hintergrundsystem bildet die Grundlage für eine sichere Kommunikation innerhalb der Telematikplattform.

Keywords: Gesundheitskarten

Giesecke & Devrient GmbH München kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken