Iomega launcht Media Xporter für Spielekonsolen

Von: IOMEGA GmbH  28.04.2008
Keywords: Computerzubehör, Datenspeicher und Peripheriegeräte

Der Media Xporter kommt im Brieftaschenformat mit einer Kapazität von 160GB* und wird über den USB 2.0-Port an die Xbox 360 oder die PlayStation 3 angeschlossen. Spiele-Fans haben damit eine komfortable Möglichkeit, Musik, digitale Filme und Fotos über die Spielekonsole zu nutzen, ohne dass ein PC oder ein digitaler Medienadapter erforderlich sind. Der Iomega Media Xporter wurde auf seine Kompatibilität mit der Xbox 360 und der PlayStation 3 geprüft und ist, wie bei Iomega-Produkten üblich, eine komplette Speicherlösung. Im Lieferumfang enthalten ist eine Software zur Konvertierung von Dateiformaten, die von den Spielekonsolen nicht als Native-Formate unterstützt werden.

Iomega Media Xporter Drive

Da die aktuellen Xbox 360 und PlayStation 3-Konsolen HDMI-Verbindungen und HDTV-Auflösungen bis 1080p unterstützen, können die im Iomega Media Xporter gespeicherten (und über die Spielekonsolen wiedergegebenen) Fotos und Videos in der gleichen hohen Bildqualität der aktuellen HDTV-Geräte wiedergegeben werden.

„Der neue Iomega Media Exporter wertet die populärsten Spielekonsolen, die sich bereits zu Home-Entertainment-Systemen entwickeln, weiter auf“, sagt Frederic Laurent, International B2C Product Manager, Iomega Corporation. „Für den Heim-Spielefan ist der Iomega Media Exporter ein komfortables Portal für 160 GB Familienfotos, Musikdateien und Videos, die jetzt nicht mehr nur im Computerzimmer betrachtet werden können, sondern von der ganzen Familie im Wohnzimmer. Der neue Media Xporter ist eine Komplettlösung. Damit kann eine Spielekonsole zur Wiedergabe kompletter Medien-Bibliotheken verwendet. Der Media Exporter macht das Home-Entertainment in einer Art und Weise verfügbar und portabel, die den Bedürfnisse der heutigen Home-Gaming-Nutzer Rechnung trägt.“

Der für portablen Plug Play-Betrieb ausgelegte neue Iomega Media Exporter enthält eine robuste potable 2,5-Zoll-Festplatte, die ohne externe Stromversorgung auskommt – das USB 2.0 „Y“-Kabel wird einfach an die zwei verfügbaren USB 2.0-Ports an der Xbox 360 oder der PlayStation 3 angeschlossen. Der Iomega Media Xporter unterstützt nativ PlayStation 3- und Xbox 360-kompatible Formate wie MP3, MPEG 4 und JPEG und wird mit einer Video-Konvertierungssoftware geliefert, die zusätzliche Videodateiformate in kompatible Spielekonsolen-Formate umsetzen kann. Die Software Prism Video Converter MX ist zum kostenlosen Download verfügbar, um Eingangsdateien in Formate wie QuickTime, AVI, VOB und andere in MPEG-4 Dateien umzusetzen, die von den Spielekonsolen wiedergegeben werden können.

Anwender des neuen Media Xporter können ihre Medien-Dateien nicht nur überall hin mitnehmen, sondern diesen auch als Backup-Lösung für 16 0GB Medien-Dateien auf dem heimischen PC verwenden. Der neue Media Xporter von Iomega kann bis zu 640.000 Fotos, über 2.900 Stunden Musik oder 240 Stunden Video speichern.**

Die Spielekonsolen PlayStation 3 und Xbox 360

Die Spielekonsole Xbox 360 von Microsoft, die Ende 2005 weitweit auf den Markt kam, unterstützt die HD-Videoausgabe mit 720p, 1080i oder 1080p mit dem Xbox 360 Component HD AV-Kabel (oder HDMI-Kabel von mit HDMI ausgerüsteten Xbox 360-Geräten). Sie verfügt über 3 USB 2.0-Ports, an die der Iomega Media Xporter angeschlossen werden kann.

Die Spielekonsole PlayStation 3 von Sonys, die Ende 2006 in Japan und Nordamerika auf den Markt kam, unterstützt Video mit 1080p, 1080i, 720p oder 480p and 480i entweder über den eingebauten HDMI-Steckverbinder oder über das AV Multi-Verbindungskabel von Sony für AV-Komponenten. Die meisten Modelle sind mit 4 USB 2.0-Ports ausgestattet (mit Ausnahme des 40 GB-Modells, das 2 USB 2.0-Ports besitzt), von denen jeder mit dem Iomega Media Xporter verwendet werden kann.

Kompatibilität

Der Iomega Media Xporter USB 2.0, 160GB wurde zur Verwendung mit den Spielekonsolen XBox 360 und PlayStation 3 entwickelt. Es ist außerdem kompatibel mit Apple-Rechnern (Mac OS X 10.1 und höher) und mit Microsoft Windows 2000 Professional oder höher, einschließlich Windows Vista.

Preise und Verfügbarkeit

Der Iomega Media Xporter USB 2.0, 160GB ist in Deutschland und Österreich für € 99,- (UVP) ab sofort verfügbar.

* 1 GB = 1.000.000.000 Bytes

** 4 Fotos/MB – stark komprimierte 3-Megapixel JPG-Fotos; 1,1 min/MB – 128 kBit/s MP3-Audio; 11 MB/min – DVD MPEG 2 (720 x 480).

Keywords: Computerzubehör, Datenspeicher und Peripheriegeräte

IOMEGA GmbH kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken