Modernisierung, Sanierung, Renovierung und Umbau

Von: living2020  14.11.2010
Keywords: Architektur, Erneuerbare Energien, Fertighaus

Die Modernisierung, die Renovierung, der Umbau und die Sanierung im Bereich der Wohnbauten wird unserer Meinung nach immer mehr in den Vordergrund kommen. Um die laufenden Unterhaltskosten in den Griff zu bekommen, lohnt sich eine Fassadendämmung, Erneuerung der Fenster auf aktuelle Isolierverglasung, Einbau einer neuen energieeffizienteren Heizungsanlage usw.

Nach TNS Infratest sind ca.:

  • 80% aller Häuser älter als 20 Jahre
  • und sogar 67% aller Häuser sind älter als 40 Jahre
  • ca. 56 Milliarden Euro verwenden Wohnungsinhaber jährlich für Modernisierungen
  • Jeder 3. Hauseigentümer plant, seine Immobilie in den nächsten 3 Jahren zu modernisieren

Ihr Dachgeschoss wird derzeit nur als Speicher verwendet und das Dach ist kaum gedämmt - denken Sie doch mal über einen Dachausbau oder eine Dachaufstockung nach. Sie schaffen neuen Wohnraum und der ist z.B. in München bares Geld wert. Modernisieren bzw. Umbauen und durch die Mieteinnahmen finanzieren.

Sie haben eine freie Dachfläche Richtung Süden - Südwesten oder Südosten? Dann nutzen Sie diese doch, um mit einer Photovoltaikanlage Geld zu verdienen und das mit einer staatlichen Zusicherung von 20 Jahren. Neuartige Gesamtkonzepte bieten bis zu 90% Ertragszusicherung auf die gesamte Laufzeit. Wir lassen Ihnen sehr gern ein individuelles Angebot für Ihre Photovoltaikanlage ausarbeiten und anbieten. | |

 

Anhaltspunkte für richtiges Vorgehen beim modernisieren und sanieren:

  • erst die Dämmung (Fassaden, Dach...) erneuern,
  • dann die Heizungstechnik anpassen. Diese soll schließlich optimal auf den deutlich gesunkenen Wärmebedarf nach einer Dämmung abgestimmt sein.
  • möglichst die maximale Dämmstärke (für Ihr Projekt bezogen) wählen,
  • die Grenzwerte der Energieeinsparverordnung (EnEV) lassen sich deutlich unterschreiten.
  • Die Kosten steigen unerheblich aber der Effekt ist groß.
  • Eine Außendämmung aufzubringen ist am günstigsten,
  • wenn sowieso eine Fassadensanierung ansteht.
  • Fenster vor oder gleichzeitig mit der Dämmung erneuern.
  • Es ist sehr problematisch, wenn im Zuge der Sanierung völlig unterschiedliche Wärmedurchgangswerte - U-Werte - der Wände und Fenster entstehen oder weiterhin Wärmebrücken vorhanden sind.
  • ...

 

modernisieren, sanieren, renovieren oder umbauen und dabei doppelt provitieren - ein neues Wohngefühl und dazu noch Energie sowie bares Geld sparen!

Keywords: Architektur, Architekturplanung, Energie Sparen, Erneuerbare Energien, Fertighaus, Gesund Wohnen, Gesundes Bauen, Holzhaus, Kreative Wandgestaltung, Laminat Verlegen, Lifestyle, Lifestyle Portal, Living, Massivhaus, Ökologische Baustoffe, Ökologisches Bauen, Parkett Studio, Parkett Verlegen, Regenerative Energie, Regenerative Energien, Schlüsselfertiges Bauen, Solar Energie, Zukunft