Netgear verstärkt Präsenz in der Schweiz

Von: Netgear Deutschland GmbH  16.11.2006

München, 16. November 2006 – Seit dem ersten November 2006 verstärkt Michael Schäfer (34) das Netgear Vertriebsteam in der Schweiz und betreut ab sofort Geschäftspartner und VARs als Account Manager VAR vor Ort. Bis zum Bezug des neuen Büros arbeitet Schäfer von Zug aus und berichtet direkt an Siegbert Werner, Sales Manager VAR in München. Schäfer (34) stößt vom Schweizer Distributor Ingram Schweiz zu dem kalifornischen Netzwerkspezialisten, wo er seit 2000 in verantwortlicher Position den Schweizer IT-Markt genauestens kennen gelernt hat. Zuletzt ist er als Business Unit Manager für den ComNet Bereich tätig gewesen. Davor hat der Familienvater bereits bei dem Broadliner TechData sowie bei dem Datenunternehmen Heimgartner MTF erste Erfahrungen in der IT-Szene gesammelt. Das Portfolio und die Abläufe von Netgear sind für Schäfer kein Neuland. Bereits seit 6 Jahren kennt der neue Account Manager den Netzwerkhersteller als Betreuer bei seinem alten Arbeitgeber. Schäfer übernimmt den eidgenössischen Kundenstamm von Helmut Eder, der diesen bisher betreut hatte. Ab sofort wird sein Augenmerk dessen Pflege und Ausbau, sowie der Umsetzung des Netgear Powershift Partnership Programms gelten. Helmut Eder wird sich nunmehr voll und ganz dem Geschäft in Österreich widmen.


Netgear Deutschland GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken