Payom Solar AG: Jahresergebnis 2007 deutlich höher als prognostiziert

Von: PAYOM AG  06.05.2008
Keywords: Solartechnik, Solar Anlagen

Das EBIT fiel mit 0,875 Mio. EUR noch deutlich positiver aus, als im März vorläufig gemeldet, da im Rahmen der Abschlussprüfung einige zu konservative Wertansätze korrigiert wurden. Ebenso wurde der zunächst gemeldete Umsatz nach unten angepasst, da einige Projekte erst Anfang 2008 abgeschlossen wurden. Demzufolge stieg die EBIT-Marge auf komfortable 8,8 % (Vorjahr: 3,6 %). Das Ergebnis nach Steuern wuchs gegenüber dem Vorjahr um mehr als das Achtfache auf rund 0,61 Mio. EUR (0,07 Mio.), so dass sich der Gewinn je Aktie von 0,12 auf 0,82 EUR — ungeachtet der in 2007 erfolgten Kapitalerhöhung — ebenfalls vervielfachte. Die Analysten von SES Research hatten nach ihrer letzten Prognose einen Gewinn pro Aktie von lediglich 0,66 EUR erwartet. Die Payom Solar AG hat somit bereits im ersten vollständigen Geschäftsjahr nach der strategischen Neuausrichtung eine bemerkenswerte Wachstumsstory geschrieben. Der Vorstand geht aufgrund der aktuellen Lage davon aus, in Kürze auch für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres sehr positive Zahlen vermelden zu können und ist sehr zuversichtlich, den von Analysten geschätzten Umsatz von 19,6 Mio. EUR bei einem EBIT von 1,4 Mio. EUR zu erreichen. Über die Payom Solar AG:Die Payom Solar AG ist ein herstellerunabhängiger Systemanbieter von Solar-Anlagen. Das Unternehmen plant, erstellt und vertreibt Photovoltaik-Anlagen sowohl im Indach- als auch im Aufdachsegment von der Hausanlage bis zur industriellen Großanlage und übergibt diese schlüsselfertig an institutionelle sowie private Investoren und Betreiber.

Keywords: Solar Anlagen, Solartechnik

PAYOM AG kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken