Behandlung von therapieresistenten, d.h. hartnäckig bestehenden Beschwerden und Schmerzen.

Von: Porzsolt Dr. med., Stefan, Schmerzen Ursachen-Suche und Therapie  12.10.2011
Keywords: Osteopathie, Integrative Medizin

Schmerzen oder Beschwerden, die trotz mehrfacher oder verschiedener Behandlungen nicht zu lindern waren, gehören in das Spektrum meiner ärztlichen Tätigkeit. Ganzheitliche Betrachtung des Problems. Anwendung integrativer Methoden, wie MEDIZINISCHE OSTEOPATHIE, CRANIOSACRALE THERAPIE, MANUELLE INTEGRATION, AKUPUNKTUR, GESPRÄCHSTHERAPIE, ERNÄHRUNGSBERATUNG auf der Basis der klassischen Medizin ( Schulmedizin). Vorwiegend Behandlung mit den Händen, Lösung von Blockaden, Öffnen von blockierten Funktionen führt zu einem besseren Zusammenwirken aller körperlichen Funktionen. Selbstheilungskräfte aktivieren heißt: dem Körper mehr Eigenständigkeit in Funktion und Leistung zu ermöglichen. Durch wiederholte Behandlungen, jede Behandlung dauert eine Stunde, erfolgt Schritt für Schritt eine Vitalisierung und Verbesserung der Funktionen des Körpers. Behandlungintervalle: 1 x pro Woche, später 14-tägig und dann 4-wöchig. Abrechnung der Leistungen über GOÄ ( Gebührenordnung für Ärzte )

Keywords: Integrative Medizin, Osteopathie

Porzsolt Dr. med., Stefan, Schmerzen Ursachen-Suche und Therapie kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Porzsolt Dr. med., Stefan, Schmerzen Ursachen-Suche und Therapie

15.09.2011

Zuverlässige Planung des Behandlungskonzeptes, keine Wartezeiten im Wartezimmer

Das Vorgehen: Die Behandlung erfolgt in bekleidetem Zustand. Die Untersuchung zu Beginn orientiert sich an den üblichen medizinischen Regeln und