Neue Software-Updates der bewährten Festplattenverschlüsselungs-Produktfamilie verfügbar

Von: SecurStar GmbH München  09.08.2007

München, 07. August 2007 – Künftig offeriert die SecurStar GmbH ihre Festplattenverschlüsselungslösung mit zentralem Management für den Einsatz in Unternehmen als Vista 32 Bit-fähige Version. Somit passt der Hersteller die DriveCrpyt Plus Pack Enterprise Edition 2.2.0 den Anforderungen von Firmenkunden, die mit dem neuen Microsoft Betriebssystem arbeiten, an. Auch die Sicherheitslösung DriveCrypt für Privatanwender, die als Vista 32 und 64 Bit-Version verfügbar ist, sowie PocketCrypt – die Echtzeit-Container-Verschlüsselungssoftware für PDAs – wurden dahingehend weiterentwickelt. SecurStar wird damit dem Anspruch der Kunden nach Lösungen auf dem neuesten technischen Stand gerecht.Mit Windows Vista steht den Anwendern laut Microsoft das sicherste, stabilste und komfortabelste Betriebssystem aller Zeiten zur Verfügung. SecurStar reagiert mit den Software-Updates der DriveCrypt-Produktfamilie auf dieses Novum und bietet seinen Kunden höchste Sicherheit für den PC bzw. das Laptop.Mit der DriveCrypt Enterprise Edition 2.2.0 ergibt sich eine optimale Lösung für Unternehmensnetzwerke mit angebundenen Home-Offices bzw. mobilen Mitarbeitern. Die SecurStar-Software sichert schnell und komfortabel Desktop- sowie Notebook-Computer und ermöglicht die Verwaltung von Installation und Administration der Festplattenverschlüsselungssoftware über große Netzwerke hinweg. Sie erlaubt einen äußerst einfachen Einsatz und stellt kombiniert mit der zentralen Management-Konsole die ideale Enterprise-Solution dar. Mittels dieser Lösung können verschiedene PCs und Benutzer verwaltet werden: Die Administration aller Komponenten erfolgt von einem einzigen Server und die Benutzer lassen sich nach Wunsch hierarchisieren. Die zentral verwaltete Verschlüsselungssoftware kann direkt von ihrer Administrationskonsole auf den Client-Rechner installiert werden. Sie ist intuitiv bedienbar, für den User absolut transparent und funktioniert automatisch. Vorkenntnisse bzw. Schulungen sind auf Grund der schnellen Installation und einfachen Benutzung sowie des minimalen Administrationsaufwands nicht erforderlich.Die Features von DCPP Enterprise Edition 2.2.0 im Überblick:- Umfassende Festplattenverschlüsselung für Windows Vista- Pre-boot-Authentifizierung- Sichere 256-Bit-AES-Verschlüsselung- Einfache Administrierung mit Hilfe einer zentralen Administrationskonsole- Transparenter Betrieb und absolut einfach in der Bedienung- Schutz vor Ausspähen von Passwörtern- Auslogg-Konsole für unbediente Computer- Verschlüsselung externer Medien- Administrierung benutzer-spezifischer Rechte- Passwort-Policy/Challenge-Response-AuthentifizierungWeitere Informationen zur DriveCrypt-Produktfamilie sowie die Download-Versionen stehen unter www.securstar.de bereit.Kurzportrait SecurStar GmbH:Die SecurStar GmbH mit Sitz in München wurde 2001 als Zusammenschluss der ScramDisk Inc., Software Professionals Ltd. und Telstar Industries gegründet. Das Unternehmen ist heute Marktführer im Bereich Festplatten-Verschlüsselungssoftware und Computer-Security. Als IT-Sicherheits-Spezialist ist SecurStar dabei in der Lage, auf die speziellen Bedürfnisse unterschiedlicher Industriezweige einzugehen. Die Kernkompetenzen umfassen die Entwicklung und Produktion cryptografischer Hard- und Software, das Aufspüren neuer IT-Security-Lösungen, die Beratung im Bereich IT-Sicherheit sowie die Computer- und Netzwerksicherheit. Zielsetzung ist dabei die Verwirklichung benutzerfreundlicher, flexibler und sicherer Applikationen auf Basis eigener neu entwickelter Technologien. Das Unternehmen setzt sich dabei aus renommierten Spezialisten und namhaften Experten aus dem IT-Sektor zusammen. Zum Kundenstamm gehören u.a. Mobilfunkhersteller wie Ericsson, Unternehmen der Automobil-Industrie wie Fiat, Volvo und VW, Banken und Finanzdienstleister wie Citibank sowie Scotland Yard und Verteidigungsministerien verschiedener Staaten. Weitere Informationen:SecurStar GmbHSecurity SolutionsFürstenrieder Straße 270D-81377 MünchenAnsprechpartner:Wilfried HafnerGeschäftsführerTel.: +49 (0) 89 71 06 617-0E-Mail: hafner@securstar.com URL: www.securstar.com PR- und Media-AgenturSprengel Partner GmbHNisterstraße 3D-56472 Nisterau/Bad MarienbergAnsprechpartnerin:Ulrike PeterTel.: +49 (0) 26 61 91 26 00Fax: +49 (0) 26 61 912 60 29E-Mail: ulrike.peter@sup-pr.de URL: www.sup-pr.de


SecurStar GmbH München kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken