Naturheilkundliche Zahnmedizin München-Fürstenried

Naturheilkundliche Zahnmedizin München-Fürstenried von Zahnärztin für Oralchirurgie Dr. med. dent. Katja Röhrkasten

Von: Zahnärztin für Oralchirurgie Dr. med. dent. Katja Röhrkasten  05.09.2015
Keywords: Parodontose Behandlung, Ganzheitliche Implantologie, Zahnbehandlung mit Hypnose,

In der Zahnarztpraxis München-Fürstenried für naturheilkundliche Zahnmedizin und ästhetischen Zahnersatz von Frau Dr. med. dent. Katja Röhrkasten werden Patienten ganzheitlich betrachtet. Die Zahnärztin Dr. Röhrkasten verbindet, als Implantologin und Oralchirurgin, mit ihren Zusatzausbildungen zur Homöopathie, medizinischen Hypnose und Umweltzahnmedizin, die klassische Zahnmedizin mit der integrativen Zahnheilkunde. Insbesondere bei der Implantologie werden die verwendeten Materialien, im Sinne der Umweltzahnmedizin, mit Armlängenreflextests auf ihre Verträglichkeit überprüft. Auch bei Füllungen und Inlays werden hochwertige und verträgliche Komposite verwendet, um externe Einflüsse auf den Organismus möglichst gering zu halten. Zahngesundheit steht immer auch in engem Zusammenhang mit der allgemeinen körperlichen Verfassung. So können Zahnfehlstellungen Kopf- und Gesichtsschmerzen verursachen und sogar zu Rückenbeschwerden oder Gleichgewichtsstörungen führen. In der Zahnarztpraxis von Dr. Röhrkasten werden die zahnbezogenen Ursachen beseitigt. Gemeinsam mit Heilpraktikern und Osteopathen wird dann das Beschwerdespektrum von Patienten ganzheitlich behandelt. Eine der Begleittherapien der ästhetischen Rekonstruktion und Implantologie, ist die Kiefergelenktherapie. Ziel ist es, durch Zahnkorrektur und Zahnersatz, einen korrekten Biss herzustellen und somit anderen körperlichen Beschwerden vorzubeugen. Die Parodontalbehandlungen wirken sich ebenfalls auf einen gesunden Organismus aus. So können Infektionen im Mundraum bis zum Herzinfarkt führen. Daher ist es wichtig bei einer Zahnbehandlung auch Zahnfleisch und Zahnbett genauer zu untersuchen und gegebenenfalls zu behandeln. Für die Untersuchung des Zahnhalteapparates wird in der Zahnarztpraxis von Frau Dr. Röhrkasten digitales Röntgen verwendet. Die Strahlendosis beim digitalen Röntgen ist zirka 80 Prozent geringer, als beim herkömmlichen Röntgen und da es keine giftigen Entwicklerflüssigkeiten benötigt, schont es zudem die Umwelt. Auch für Angstpatienten bietet Frau Dr. Röhrkasten die Möglichkeit der medizinischen Hypnose, wobei die Patienten in eine leichte Trance gesetzt werden und so gewissen Eingriffen entspannter entgegen sehen. Die medizinische Hypnose eignet sich zudem für Patienten mit starkem Würgereiz, der dadurch abgeschwächt wird. In einem ruhigen Wohngebiet nahe der U3 Haltestelle München-Fürstenried West gelegen und mit vielen Parkmöglichkeiten versehen, ist selbst die Anreise zur Zahnarztpraxis entspannt. Abendsprechstunden ermöglichen auch Berufstätigen einen passenden Termin zu finden. Zusammen mit professioneller Zahnreinigung, als Prophylaxe, und Bleaching, zur Zahnaufhellung, bietet Frau Dr. Röhrkasten exzellente Leistungen an integrativer Zahnheilkunde.

Keywords: Ganzheitliche Implantologie, Parodontose Behandlung, Zahnbehandlung mit Hypnose,

Zahnärztin für Oralchirurgie Dr. med. dent. Katja Röhrkasten kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken