Pfegeimmobilie vs Wohnimmobilie

Von: VorsorgeWerkstatt Ammer  16.11.2015
Keywords: Immobilien, Immobilienmakler, Pflegeappartements

10 Gute Gründe für die Investition in eine Pflegeimmobilie: 1. 20-Jahres-Mietverträge (Mietzahlung auch bei Leerstand Ihrer Wohneinheit) 2. Grundbuchliche Absicherung (alle Rechte – wie bei einer Wohnimmobilie) 3. Indexierte Mietverträge (Automatische Erhöhung der Miete bei Inflation) 4. Keine Nebenkostenabrechnungen (dafür ist der Betreiber verantwortlich) 5. Solide Bausubstanz (hohe Qualitätsstandards, nach neuesten Erkenntnissen erstellt) 6. Günstige Finanzierung (nutzen Sie ein immer noch niedriges Zinsniveau) 7. Instandhaltung nur für Dach und Fach (Betreiber ist für den Rest zuständig) 8. Kein Mieterkontakt (Betreiber ist für Vermietung zuständig) 9. Steuerliche Vorteile durch Abschreibung (Einkommensteuer zurück) 10. Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt der Zukunft (hohe Nachfrage an Pflegeplätzen)

Keywords: Immobilien, Immobilienmakler, Pflegeappartements, Pglegeimmobilien

VorsorgeWerkstatt Ammer kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von VorsorgeWerkstatt Ammer

Ruhestandsplanung von VorsorgeWerkstatt Ammer Vorschau
16.11.2015

Ruhestandsplanung

Vollumfängliche Planung Ihres Ruhestands, Ihre Rentenansprüche unter Abzug von Steuern und Sozialabgaben und weitere wichtige Details, wie z.B. Vollmachten, Pflegestatus, Erbschaftssteuer-Ersparnis.


PKV-Tarifoptimierung von VorsorgeWerkstatt Ammer Vorschau
16.11.2015

PKV-Tarifoptimierung

Wissen Sie, ob es beim aktuellen PKV-Versicherer evtl einen besseren, gleichwertigen Tarif mit günstigerem Beitrag gibt?


Günstigerprüfung von VorsorgeWerkstatt Ammer Vorschau
16.11.2015

Günstigerprüfung

Wo sind die Unterschiede im Bereich Steuerabgaben und Kosten ( inklusive versteckte Kosten ) zwischen einer Bruttopolice ( mit Provisionen ) und Nettopolice ( ohne Provisionen ) ?


Altersvorsorge-Check von VorsorgeWerkstatt Ammer Vorschau
16.11.2015

Altersvorsorge-Check

Möchten Sie Ihren Anspruch im Rentenalter wissen (abzüglich Inflation, Steuern und Sozialbgaben) wissen?