Sensible Beton-Oma verreist zu Weihnachten mit iloxx

Sensible Beton-Oma verreist zu Weihnachten mit iloxx von iloxx AG

Von: iloxx AG  10.01.2008
Keywords: Transport, Spedition, Speditionen

Zum Transport wird das gut gepolsterte Unikat auf einer Palette fest verzurrt. Trotz des Werkstoffs Beton ist die Oma sehr sensibel. Sie ragt mit 90 cm Breite über eine Europalette hinaus, ist nicht stapelbar und besonders Nase, Brille und Ohren könnten bei Belastung beschädigt werden.

Frank Böhmer, Mitarbeiter der iloxx Frachtabteilung, merkt zwinkernd zum Versand der Statue an: „Das normale Stückgutnetz von Speditionen ist zu wenig auf den Versand von Omas ausgerichtet. Damit die Oma ihre Reise gut übersteht, setzen wir eine Spedition ein, die auf den Transport von sensiblen Waren spezialisiert ist. Hauptsächlich transportiert der eingesetzte Dienstleister empfindliche Elektronikartikel für die Industrie.“

Lösungen für große oder schwere Transportprobleme
Neben lebensgroßen Skulpturen lässt die Künstlerin auch Tiere und Engel aus Beton mit iloxx zu ihren Kunden transportieren. iloxx ist auf den Transport von großen, schweren und sensiblen Gütern spezialisiert. Durch ein großes Portfolio von Dienstleistern, stehen für jede Transportanforderung geeignete Speditionen zur Verfügung.

Kunst aus Beton
Die Skulptur ist eine Auftragsarbeit für eine Wohnungsgesellschaft. Sie wird in die Außenanlage einer neuen Seniorenwohnanlage integriert. Die Künstlerin arbeitet mit dem Werkstoff Beton, weil er witterungsbeständig und stabil ist. So kann die Skulptur ganzjährig im Freien stehen und Kinder können sich z.B. auf den Schoß der Oma setzen, ohne dass diese Schaden nimmt. Der Reiz von lebensgroßen Statuen besteht für die Künstlerin darin, dass sie leicht mit Menschen verwechselt werden. Sie werden angesprochen, es wird sogar Zwiesprache mit ihnen gehalten.

Keywords: Abholung, Logistik, Spedition, Speditionen, Sperrgut, Transport, Transportieren, Verkehr und Logistik