Bergwanderschule

Bergwanderschule von Bergwanderschule Kaiser-Reich

Von: Bergwanderschule Kaiser-Reich  05.11.2008
Keywords: Bergwanderschule

Erste Bergwanderschule startete im Oktober
Im Kaiser-Reich geben erfahrene Berg- und Wanderführer praktische Tipps

In Deutschlands erster „Bergwanderschule Kaiser-Reich“ in der Ferienregion Kiefersfelden/Oberaudorf muss niemand die Schulbank drücken oder sich über Lehrbücher bücken. Im Gegenteil Hier geht’s hinaus in die Natur, und der Kopf bleibt oben, um tief durchzuatmen und herrliche Aussichten zu genießen. Der nächste Kursus startet mit der Langlaufwoche vom 08. bis 13. Februar 2009. Ab Mai 2009 werden wöchentlich Einsteigerkurse angeboten. Ein Sonnenaufgang über den Gipfeln, der Blick auf Täler, in denen noch der Morgennebel liegt, grüne Almen, faszinierende Felsformationen, frische Luft und vor allem keine Hektik und kein Stress - Bergwandern sorgt für körperliche Entspannung und psychischen Ausgleich. Es stärkt alle Muskelpartien und ist gut für Herz und Kreislauf. Bergwandern kann eigentlich jeder, der einigermaßen gut zu Fuß ist. Doch das „Erlebnis Berge“ setzt ein bestimmtes Wissen und eine gute Vorbereitung voraus. Und genau das vermitteln die qualifizierten Berg- und Wanderführer der „Bergwanderschule Kaiser-Reich“. Sie geben ihre langjährigen Erfahrungen auf vergnügliche und spannende Art weiter. Der Unterrichtsraum ist die Natur, der Lohn neben unvergesslichen Erlebnissen auch ein Zugewinn und Fitness und Wohlergehen. Nachhaltiger kann Wellness nicht sein. Eine alte Bergsteigerregel besagt, dass eine Tour nicht am Gipfel endet, sondern erst mit der Rückkehr zum Ausgangspunkt. Will sagen: Wenn Ziel, Können und Ausrüstung übereinstimmen, dann wird „Kraxln“ für jeden zu einem schönen Erlebnis. Darum ist es so wichtig, dass vor allem Kleidung, Schuhe, Stöcke und Rucksack den individuellen Bedürfnissen angepasst sind. Die Experten der „Bergwanderschule Kaiser-Reich“ wissen es - und sie geben gerne Tipps. Zum Beispiel diesen: Gerade ungeübte Menschen sollten mit dem Flachlandwandern beginnen und es allmählich zum „Wandern auf schiefer Ebene“ in Hanglagen bis hin zum richtigen Bergwandern im Mittel- und Hochgebirge zu steigern. Das kann man bereits zu Hause beginnen. Vielfältige Möglichkeiten zur Fitness-Steigerung bietet aber auch die Ferienregion „Kaiser-Reich“: Flache und leicht hügelige Spazier- und Radwege an Flüssen und Seen, Mittelgebirgslandschaften mit urigen Hütten für sportliche Bergtouren, Alpen-Massive für das Kraxeln zum Gipfelglück. Bei der herbstlichen Bergwanderwoche im Oktober können sich die Gäste den für sie geeigneten Touren anschließen. Bei der Auswahl helfen ihnen die „Lehrer“ der „Bergwanderschule Kaiser-Reich“. Dabei kommen natürlich auch der „Einkehrschwung“ und die Gaudi nicht zu kurz. Und wer einfach mal die Schule schwänzen möchte, der muss ganz bestimmt nicht nachsitzen. Alle Details zu Programm und Pauschalangeboten unter www.bergwanderschule.de bei der Kaiser-Reich-Information Kiefersfelden und Oberaudorf , Tel. 08033/97 65 27 und 301 20, E-Mail: info@kaiser-reich.com, Internet: www.kaiser-reich.com

Keywords: Bergwanderschule

Bergwanderschule Kaiser-Reich kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken