Franz Brandtner - Schadlos durch die Finanzkrise

Franz Brandtner - Schadlos durch die Finanzkrise von Franz Brandtner - BRANDTNER Vermögensstrategien

Von: Franz Brandtner - BRANDTNER Vermögensstrategien  03.01.2009
Keywords: Versicherungen, Unternehmensberatung, Altersvorsorge

Als Inhaber der Firma BRANDTNER Vermögensstrategien berät der versierte Finanzexperte Franz Brandtner mit seinem Experten-Team kleine und mittelgroße Unternehmen im Bereich Finanzierungen und Immobilien bei allen Fragen des Vermögensaufbaus. Bei der Vermögens- und Ruhestandsplanung werden von Franz Brandtner sämtliche Anlagen des Kunden aufgenommen und die persönlichen Bedürfnisse des jeweiligen Kunden erfragt, um eine individuelle Planung und Strategie zum bestmöglichen Erhalt, zur Verwaltung und Vergrößerung des Vermögens zu erarbeiten und Entscheidungen zu treffen, die bedeutend mehr Sicherheit geben. Das erfordert eine breite Kenntnis des Kapitalmarktes; die Kunden profitieren von der 16-jährigen Erfahrung von Franz Brandtner.

Franz Brandtner überprüft jeweils die angebotenen Vermögensstrategien der Vermögensverwalter persönlich, um sich von ihrer Rentabilität zu überzeugen und Franz Brandtner hat in die meisten Produkte, die Franz Brandtner anbietet, auch selbst investiert.

Anlagestrategie:

·  Der Fonds gemanagt von LogiInvest (GF Franz Brandtner) investiert in Top-Vermögensverwalter mit einer Absicherungsstrategie. Sollten sie nicht mehr Top sein und keine Aussicht auf Besserung bestehen, werden sie von Franz Brandtner gnadenlos ohne Abgeltungssteuernachteile und ohne Ausgabeaufschlag gegen bessere ausgetauscht.

·  Der Kunde gibt dadurch sein Geld nicht in die Hand nur eines  Vermögensverwalters (Deka, Union, Moventum, DJE, Multi-Invest, …), und wenn dessen Anlagestrategie nicht mehr funktioniert hat er Pech gehabt. Sondern das Vermögen wird im Sinne eines Family Offices auf mehrere Vermögensverwalter aufgeteilt, deshalb auch der Namensbestandteil "Multi-Manager".

·  Das Management mit Franz Brandtner des LogiInvest nBaisse Multi-Manager Fonds entscheidet über die strategische Ausrichtung des Gesamtfonds und überwacht laufend die Ergebnisse der Vermögensverwalter und die Portfolioausgewogenheit. Zusätzlich wird durch Streuung auf unterschiedliche Investmentstrategien und unterschiedliche Assetklassen, vorwiegend Sachwerte, der Risikoausgleich weiter optimiert.

·  Die täglichen taktischen Investitionsentscheidungen liegen bei den einzelnen Vermögensverwaltern.

·  Es gibt einen Notfallplan für den Fall des Worst-Case - extrem hohe Inflation oder sogar Geldabwertung. Franz Brandtner würde in diesem Fall generell die Geldwerte wie Anleihen, Cash, usw. maximal reduzieren, beispielsweise durch Verkauf von Fonds, die einen hohen Anleiheanteil halten und wer sonst dann noch in Geldwerte ist. Franz Brandtner würde so viel wie möglich auf absichernde und sachwertorientierte Strategien umschichten.  

·  Genauso würde man im Best-Case, d.h. hohes Wirtschaftswachstum usw. in die Vermögensverwalter investieren, die diesen Zyklus am besten umsetzen.

Mehr Information über Franz Brandtner's Strategie finden Sie unter <a href="http://www.vermoegensstrategie.de/pageID_4852570.html">Franz Brandtner München</a>

Keywords: Abgeltungssteuer sparen, Aktien, aktuelle Finanzkrise, Altersvorsorge, Börse, Finanzberatung, Finanzkrise, globale Finanzkrise, Investmentfonds, Kapitalanlage, Unternehmensberatung, Vermögensberatung, Vermögensplanung, Vermögensverwaltung, Versicherungen,

Franz Brandtner - BRANDTNER Vermögensstrategien kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken