Toiletten Sissi-Museum, im denkmalgeschützen Bahnhof Possenhofen

Toiletten Sissi-Museum, im denkmalgeschützen Bahnhof Possenhofen von WSM Architekten

Von: WSM Architekten  12.10.2011
Keywords: Architekt

 

Eine öffentliche Toilette des Sissi-Museums im denkmalgeschützten Bahnhof Possenhofen. Verfremdung, ein Bruch mit Erwartungen und WC-Sehgewohnheiten, zwei drei Schritte, und man landet völlig unerwartet in einem Traum, einer leicht surrealen Umgebung. Im Hintergrund hört man eine Reiterin im morgendlichen Wald. Intuitiv wird man um über 100 Jahre zurückversetzt – alte Klinken und Kronleuchter, echte vergoldete Spiegel und Waschbecken, dazu blanke weiße Wände und Böden. Auszüge eines Gedichtes der 15-jährigen Sissi an Wand und Türe, auch hier das Alte in Gold, Neues in Weiß.

Keywords: Architekt

Weitere Beispiele aus dem Produkt-Portfolio von WSM Architekten

Pavillon für Peter-Maffay-Stiftung, Jägersbrunn von WSM Architekten Vorschau
12.10.2011

Pavillon für Peter-Maffay-Stiftung, Jägersbrunn

  Neubau eines schicken Holzbaus am Rand eines Naturschutzgebietes, neben der ältesten Jugenherberge Bayerns