Kurze Tage - viel Wohnungseinbrüche.

Von: casa secura Sicherheitstechnik  30.10.2007
Keywords: Sanierung, Fenster, TÜREN

So rüsten Sie ihre eigenen 4 Wände im Herbst gegen Einbrüche: Täuschen Sie Ihre Anwesenheit im Haus vor: Eine Zeitschaltuhr für Stehlampen und Radios ist ideal, automatisch zur Dämmerung schließende Rollläden reduzieren Ihr Einbruchsrisiko zusätzlich. Ein offenes Garagentor mit fehlendem Auto hingegen erhöht Ihr Einbruchsrisiko!Schützen Sie sich gegen Einbruchsversuche: Von außen zugängliche Fenster und Balkontüren dürfen bei Abwesenheit nicht gekippt bleiben. Ergänzende Sicherungen gegen unerwünschte Besucher erhalten Sie nach individueller Beratung von casa secura. In den meisten Fällen können wir Einbruchschutz an Fenster und Türen nachträglich ergänzen. casa secura ist darauf spezialisiert, unauffällig und hocheffizient nachzurüsten, um die Stabilität Ihrer Fenster und Türen systematisch zu verbessern. Wir beraten, wie Sie Ihre Wohnung im Herbst gegen Einbruchsversuche schützen. Dazu erhalten Sie im Rahmen einer Sicherheitsberatung Tipps zur Verbesserung von Einbruchschutz und Sicherheit aus dem Blickwinkel des Experten. http://www.casa-secura.de Telefon 0761 150 40 80

Keywords: Alarmanlagen, Fenster, Haustüren, Rauchmelder, Safe, Sanierung, Sicherheitsberatung, Sicherheitsseminare, Sicherheitstechnik, Treppen, Tresor, Türbeschäge, TÜREN, Zutrittskontrolle,

casa secura Sicherheitstechnik kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken