Individuelle Zirkon-Abutments

Individuelle Zirkon-Abutments von Chiemgau-Dental GbR

Von: Chiemgau-Dental GbR  30.12.2008
Keywords: Implantate, Implantologie, Zahnimplantate

Vorteile der Materialien Titan und Zirkonoxid sind die ausgezeichnete Stabilität, perfekte Ästhetik und überlegene Festigkeit.
Beim Dual-Konzept sind diese Eigenschaften kombiniert.Das Ergebnis ist maximale Präzision, einfache Individualisierbarkeit, keramische Gestaltungsmöglichkeiten des Emergenzprofils und optimaler Schutz des Interface.
Das Zirkonabutment wird folglich überall dort eingesetzt,wo besonders hohe ästhetische Anforderungen gestellt werden.Die Indikation ist durch den Werkstoff Zirkonoxid nicht nur auf den Frontzahnbereich beschränkt, sondern erstreckt sich über den gesamten Zahnbogen.Das Zirkonabutment besteht aus einer Titanbasis, einem Zirkonoxidaufbau und einer Abutmentschraube.
Bei dieser Vorgehensweise kann das Zirkonabutment durch Beschleifen, direktes Aufbrennen von Keramik ästhetisch optimal auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.
Der Zirkonoxidaufbau wird nach dem Bearbeiten auf dem Modell mit der Titanbasis verklebt.Individuelle Zirkonabutments können in den Farben rein weiß oder eingefärbt hergestellt werden.

Auf einen Blick:
- Maximale Präzision
- Perfekte Ästhetik
- Ausgezeichnete Stabilität
- Keramische Gestaltungsmöglichkeitdes Emergenzprofils
- Optimaler Schutz des Interface
- Rein weiß od. eingefärbt

Keywords: Implantate, Implantologie, Zahnimplantate, Zirkon, Zirkonabutments

Chiemgau-Dental GbR kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken