2 Seiten Richtpresse

2 Seiten Richtpresse von MCTAG GmbH & Co. KG

Von: MCTAG GmbH & Co. KG  02.02.2009
Keywords: 2-Seiten Richtpresse, Horizontale Richtpresse 2-Seiten, Hydraulische Richtpresse,

Biegen – drehen – kontrollieren – drehen – biegen – drehen – kontrollieren… immer wieder, bis das Teil passt. Auf diese Art und Weise werden heute viele Profile und Zuschnitte gerichtet. Doch es geht auch anders: Mit der auf der EuroBLECH 2008 erstmals gezeigten, horizontalen, beidseitig arbeitenden Presse Synchro-Twin von mctag lassen sich Profile und Zuschnitte in kürzester Zeit von einem einzigen Mitarbeiter richten und biegen.

Flach-, Hohl- und Profilstähle, Brenn-, Plasma- und Laserzuschnitte weisen immer leichte bis starke Formtoleranzen auf. Solche Abweichungen von der Geradheit in Form von Durchbiegungen, Wellenförmigkeit oder sonstigem Verzug sind laut DIN auch zulässig. Wenn diese Profile und Zuschnitte in längerer Ausführung im Maschinen- und Anlagenbau oder auch in Dienstleistung- und Zulieferunternehmen eingesetzt werden, müssen sie daher vor, während und nach der Bearbeitung auf die jeweils vorgegebenen Formtoleranzen gerichtet werden. Hierzu zählen auch sämtliche länglichen Schweißkonstruktionen, die ebenfalls gerichtet werden müssen, um dem Verzug entgegen zu wirken. Für solche Richtarbeiten werden heute meist einfach wirkende C-Rahmen Richtpressen und einfache Stempelpressen eingesetzt, bei denen das Material jeweils immer auf die zu richtende Seite gedreht und zur optischen Kontrolle durch ein Lineal nach jedem Biegen auf die schmale Seite aufgestellt werden muss, da ansonsten bei Flachmaterialen diese schon durch das Eigengewicht des Materials durchhängen und nicht optisch auf deren Geradheit geprüft werden können. Damit ist ein relativ hoher Aufwand an Personal und Kraft zum andauernden Drehen und Wenden verbunden. Dies umso mehr, als es meist nicht möglich ist, bei einer C-Rahmenpresse oder Stempelpresse mit einem Kran oder sonstigen Hebezeug zu arbeiten, da diese Pressen alle nach oben hin geschlossen sind und das Einlegen des Material nur von der Seite erlauben. Zudem kann meist nur mit einem einzelnen, runden Stempel gerichtet werden, der bei dünnwandigen Werkstücken häufig zu Ab- und Eindrücken führt. Alle diese Nachteile vermeidet die horizontal beidseitig arbeitende, hydraulische Richt- und Biegepresse Synchro-Twin von mctag. Bei diesem System wird das Material stehend zum Richten eingelegt, wodurch die Durchbiegung durch das Eigengewicht des Materials entfällt. Weiterer Vorteil: Durch die nach oben offene Bauform ist ein Einlegen des Materials auch mit Hilfe eines Kranes oder eines anderen gängigen Hebezeuges möglich. Lineale können außerdem ohne ein Wenden oder Drehen des Materials zur optischen Kontrolle durchgängig angelegt oder aufgelegt werden. Durch die verschiebbaren Richtstützen können unterschiedliche Richtabstände eingestellt werden, um unterschiedlichen Formtoleranzen entgegenzuwirken. Einzelne und mehrere Druckeinsätze können an beiden Druckstempeln links und rechts an verschiedenen Positionen eingesetzt und nach Bedarf auch an zu richtende oder in Form zu bringende Profile angepasst werden. Gesteuert werden die Richtzylinder über das frei positionierbare und abnehmbare Bedienpult mit einer zweistufigen Joystickansteuerung. Der Eilgang dient zur schnellen Grobpositionierung des Pressstempels und der Schleichgang zum präzisen Richten. Beidseitige Digitalanzeigen mit Wegmesssystem und Nullpunktsetzung erleichtern hierbei den Richtvorgang enorm. Durch einen Wahlschalter können beide Druckstempel einzeln und außerdem auch synchron positioniert werden. Hierbei bleibt das Material zwischen den Druckstempeln fixiert, was seitliches Kippen verhindert. Zum Richt- oder Biegevorgang wird das Material dann von den Druckstempeln an die gegenüberliegenden Gegenhalter gedrückt. Nachdem die Synchro-Twin auf beiden Seiten über Druckstempel und Gegenhalter verfügt, kann das Material somit beidseitig ohne Wenden gerichtet oder gebogen werden. Denn die Presse ist nicht nur zum Richten sondern auch zum Biegen von Profilen, Zuschnitten und Schweißkonstruktionen in Form von Kurven, Winkeln oder Ronden geeignet. Der Pressbereich ist standardmäßig mit mehreren angetriebenen Rollen ausgestattet, was eine sichere Positionierung des zu richtenden Materials gewährleistet und auch bei großen und schweren Werkstücken die Bedienung durch einen einzigen Mitarbeiter erlaubt. Die aus hochwertigen Werkzeugstahl gefertigten Druckstempel werden über winkelschwenkbare und wartungsfreie Kulissenführungen geführt, die auch unter der Belastung des Richtens oder Biegens vom Material immer vollflächig und linear geführt werden. Wie mctag erklärt, wirken bei dieser Maschine keinerlei Querkräfte direkt auf die Kolbenstangen der Hydraulikzylinder, da beide Pressstempel eine indirekte Kraftübertragung zu den Zylindern besitzen.

Keywords: 2-Seiten Richtpresse, Horizontale Richtpresse 2-Seiten, Hydraulische Richtpresse, Richtpresse,

MCTAG GmbH & Co. KG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken