Anmeldeformular international zur AGH-Ärztegruppe

Von: AGH - Ärztliche Ad-hoc-Gruppe Hirntod  05.01.2012
Keywords: Ad-hoc-Gruppe Hirntod, Arbeitsgruppe Hirntod, Arzt und Hirntod,

Ärzte, Medizinstudenten aus Deutschland und ganz Europa sind bei der AGH-Ärzteinitiative willkommen. Je mehr Teilnehmer, desto mehr werden die Stellungnahmen für das Leben von Politikern und Ärzten ernst genommen. Auch liegt uns an einem breit gestreuten ärztlichen, bioethischen Gedankenaustausch in sachen Hirntod und Transplantationsmedizin. Auch möchten wir Ärzte in den KLINIKEN (Neurologen, Chirurgen, Neurochirurgen, Anästhesisten) schützen, die im Konflikt sind. Sie dürfen nicht zu Taten gedrängt / verpflichtet werden die ihrem beruflichen Ethos entgegenstehen. Bitte fordern Sie unser internationales ANMELDEFORMULAR an: ad-hoc@epld.org

Keywords: Ad-hoc-Gruppe Hirntod, Arbeitsgruppe Hirntod, Arzt und Hirntod, Ärzte gegen Hirntod in Deutschland, Ärzteprotest gegen Hirntodkonzept, Ärztliche Ad-hoc-Grupp Hirntod, Deutschland Ärzte Hirntod, EPLD und Hirntod, Hirntod und Leben, Hirntod und Lebensrecht, Hirntodgegner Zusammenarbeit, Hirntodmodell falsch, Hirntote leben, Kritik am Hirntodkonzept, Kritik an der Transplantationsmedizin, Lebensrechtsarzt und Hirntod, Plattform der ärztlichen Hirntodgegner,

AGH - Ärztliche Ad-hoc-Gruppe Hirntod kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Beispiele aus dem Produkt-Portfolio von AGH - Ärztliche Ad-hoc-Gruppe Hirntod

Kurzinformation der AGH-Ärzteinitiative von AGH - Ärztliche Ad-hoc-Gruppe Hirntod Vorschau
02.02.2012

Kurzinformation der AGH-Ärzteinitiative

Diese kurzgefasste Information soll Zweck und Ziel der ärztlichen Lebensrechtsarbeit beschreiben. Primär keine ausführlichen, wissenschaftlichen Begründungen zum Thema 'Hirntod'. Nähere