Baumfällungen

Baumfällungen von Der Pfau Garten- und Landschaftspflege

Von: Der Pfau Garten- und Landschaftspflege  12.10.2011
Keywords: Baumfällungen

Unsere bevorzugte Arbeitstechnik bei Baumfällungen ist, wie in der Baumpflege, die Doppelseilklettertechnik. Diese garantiert maximale Sicherheit für die umliegende Gebäude und Anlagen. Ebenso damit verbunden ist eine sehr hohe Arbeitssicherheit und Professionalität des eingesetzten Personals. Durch die Anwendung von zeitgemässen Sicherungs- und Abseiltechniken von Ästen und Stammteilen, sowie durch sicheren Motorsägeneinsatz, sind auch Fällungen von Gefahrenbäumen in schwierigem Umfeld für uns keine unlösbare Aufgabe. Kontrolliertes Abtragen von Bäumen aller Grössenordnungen wird somit auch für Sie als Baumbesitzer eine angstfreie und voll abgesicherte Angelegenheit. Baumfällungen und Arbeiten nach Windwürfen, z.B. an Bäumen, die umgestürzt sind nicht komplett gefallen sind unter Spannung stehen aufeinander liegen sollten auf jeden Fall von Fachpersonal durchgeführt werden. Bei diesen Arbeiten besteht ein extrem hohes Unfallrisiko für den Hobbywaldarbeiter. Beauftragen Sie auf jeden Fall einen Fachbetrieb mit qualifiziertem Personal und vollem Versicherungsschutz für die Ausführung. Auch Sie als Auftraggeber haften im Schadensfall bei Beauftragung von unzureichend ausgebildetem Personal.

Keywords: Baumfällungen

Der Pfau Garten- und Landschaftspflege kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Der Pfau Garten- und Landschaftspflege

PSA Prüfstützpunkt nach BGG 906 von Der Pfau Garten- und Landschaftspflege Vorschau
12.10.2011

PSA Prüfstützpunkt nach BGG 906

Im Umgang mit persünlicher Schutzausrüstung ist unser Unternehmen durch die eigene Anwendung im täglichen Betrieb ein kompetenter Partner. Profitieren Sie


Kronensicherungen von Der Pfau Garten- und Landschaftspflege Vorschau
12.10.2011

Kronensicherungen

Kronensicherung Wie in der Medizin so ist auch in der Baumpflege die Prophylaxe besser als die Therapie nach einem eingetretenen


Wurzelstockentfernung von Der Pfau Garten- und Landschaftspflege Vorschau
12.10.2011

Wurzelstockentfernung

Unsere Wurzelstockfräse ist jeder Stockgröße gewachsen. Voraussetzung hierfür ist eine Mindestdurchfahrbreite von 90 cm. Das Fräsgut verbleibt in der Regel


Totholzentnahme von Der Pfau Garten- und Landschaftspflege Vorschau
12.10.2011

Totholzentnahme

Bei der Totholzentfernung wird alles abgestorbene tote Astmaterial entnommen.


Gefahrenholzentnahme von Der Pfau Garten- und Landschaftspflege Vorschau
12.10.2011

Gefahrenholzentnahme

Bei dieser Maßnahme werden Äste größer als 2cm Durchmesser entfernt die meistens abgestorben sind. Ausnahme ist zum Beispiel die Massaria